Der Master Chief kehrt zurück! Doch im Kampf in Halo Infinite werdet ihr nicht alleine sein. Wie Microsoft uns im Rahmen der E3 und des Xbox & Bethesda Games Showcase 2021 am heutigen Sonntagabend verriet, wird der Multiplayer-Part von Halo Infinite barrierefrei zwischen PC und Xbox funktionieren und sogar auf ein Free-to-Play Modell setzen!

Darüber hinaus sahen wir einen neuen Story-Trailer direkt zum Spiel. In diesem erfahren wir, dass Cortana angeblich verschwunden und gelöscht wurden sei. Das kann der Master Chief natürlich nicht auf sich sitzen lassen und ändert die Mission: Cortana muss wiedergefunden werden.

Ende des Jahres ist es so weit

Sowohl die Singleplayer Story Kampagne in Halo Infinite, als auch den Crossplay Multiplayer Part, die beide bei 343 Industries entstehen, sollen wir zeitgleich Ende 2021 spielen können. „Holiday 2021“ ist der offizielle Termin zum parallelen Launch der beiden Spielabschnitte. Auch hier dürfen wir am Launch-Tag direkt im Xbox Game Pass loslegen.

Halo Infinite Official Multiplayer Reveal