Nachdem bereits in den vergangenen Tagen immer wieder Leaks und erste Informationen zum nächsten Crash Bandicoot Teil im Internet kursierten, ließ Activision am heutigen Montag die Katze aus dem Sack. Das Spiel wird den Namen „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ tragen und am 2. Oktober 2020 auf der PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Neues Spiel, neue Welt, neue Abenteuer! In Crash Bandicoot 4: It’s About Time erkundet ihr im typischen Jump’n’Run Gameplay in der Rolle von Crash und Coco die bunte Spielwelt, die in diesem Fall vielleicht noch etwas verrückter ausfällt als sonst. Laufen, Springen, Ausweichen und das ein oder andere Rätsel zu lösen heißt es im neuen Ableger der legendären Serie, die nun bereits 24 Jahre auf dem Videospiel-Buckel hat.

Anzeige

Crash Bandicoot™ 4: It’s About Time Announcement Trailer

Der offizielle Trailer gibt uns einen ersten Einblick in Crash Bandicoot 4, in dem die Spieler die Aufgabe bekommen die vier „Quantum Masken“ wieder zu vereinen, um damit einmal mehr den Tag – und vielleicht auch irgendwie die Welt – zu retten. Dabei sollen die Grenzen zwischen Realität und Fantasie ziemlich schnell verschwimmen.

Die Features

Auch zu den Neuerungen lassen die Verantwortlichen schon erste Infos fallen. So gehören…

  • neue Fähigkeiten,
  • mehr spielbare Charaktere,
  • alternative Dimensionen,
  • sowie zahlreiche fiese Bosse

… zum Repertoire von Crash Bandicoot 4: It’s About Time. Das Entwicklerstudio Toys for Bob verleiht dem Franchise im neuen Teil einen grafisch neuen Stil, der der Serie allerdings nicht ihre Identität zu rauben scheint. Wer sich dazu entscheidet das Spiel digital vorzubestellen, der darf sich In-Game anschließend über die „Totally Tubular Skins“ freuen.

Zur Vorbestellung und allen weiteren Infos geht es hier entlang:

https://www.crashbandicoot.com/crash4

Anzeige