Mit der Jurassic World Evolution: Complete Edition für Nintendo Switch bauen Spieler ihren  ultimativen Dinosaurierpark auch unterwegs. Die legendäre Parkverwaltungssimulation, die von Frontier Developments plc in Zusammenarbeit mit Universal Games und Digital Platforms entwickelt und veröffentlicht wurde, verbindet den erfolgreichen Originaltitel von 2018 mit einer Fülle von zusätzlichen Inhalten, um so das ultimative Jurassic World-Erlebnis auf Nintendos Hybrid-Handheld-Konsole zu bringen.

In Jurassic World Evolution: Complete Edition bauen die Spieler epische Dinosaurierparks in Las Cinco Muertes, einem Archipel bestehend aus fünf Inseln mit tückischen Wetter- und Umweltbedingungen, die den ominösen Namen rechtfertigen, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung weiter.

Die Spieler senden unerschrockene Ausgrabungsteams aus, um seltene versteinerte Überreste zu finden. Danach weisen sie begabte Wissenschaftler an, die darin eingeschlossene kostbare DNA zu extrahieren und biotechnologisch zu bearbeiten. So können eindrucksvolle Tiere wiederbelebt werden, die eigentlich seit Jahrtausenden ausgestorben sind.

Anzeige

Vollgepackt mit allen DLCs

Vollgepackt mit allen DLCs, die seit der Einführung von Jurassic World Evolution veröffentlicht wurden, können die Spieler in der Complete Edition in drei große narrative Erweiterungen eintauchen, in denen sie atemberaubende neue Arten in Jurassic World Evolution entdecken können: In Dr. Wus Geheimnisse kommen beispielsweise der verwegene Ankylodocus und der stachelige Spinoraptor hinzu. In Rückkehr zum Jurassic Park, begleiten Dr. Alan Grant, Ellie Sattler und Ian Malcolm die Spieler auf ihrem Weg. Und in der Erweiterung Claires Zuflucht bringen Spieler die Dinosaurier in die Welt nach den Ereignissen des Films Jurassic World: Das gefallene Königreich zurück.

Die Einbeziehung der bekannten Schlüsselfiguren verleiht der Jurassic World Evolution: Complete Edition die Atmosphäre der bekannten Filmvorlagen. Sam Neill, Laura Dern, Jeff Goldblum, BD Wong und Bryce Dallas Howard nehmen ihre berühmten Rollen aus den Blockbuster-Filmen von Universal Pictures und Amblin Entertainment wieder auf, erzählen die Geschichten mit unverkennbarem Flair und ermöglichen es den Spielern so, wirklich in ihre Fußstapfen zu treten. Denn das Leben findet einen Weg.

Weitere Spielmodi für reichlich Abwechslung

Darüber hinaus gibt es den Herausforderungsmodus, der einen anpassbaren Schwierigkeitsgrad einführt sowie den Sandbox-Modus, der den Fans die Möglichkeit bietet, ihr Erlebnis individuell zu gestalten, indem sie majestätische, mit Dinosauriern besetzte Parks ohne finanzielle Einschränkungen bauen und verwalten. Dazu kommen natürlich auch die vier Dinosaurier-Packs und die Raptor Squad Skin Collection, die den Hauptattraktionen noch mehr Abwechslung verleihen.

Zusammen mit atemberaubender Grafik und optimierter Leistung, können Spieler ab sofort in die Welt der Jurassic World Evolution: Complete Edition auf Nintendo Switch eintauchen. Sie ist zum Preis von 54,99 € exklusiv im Nintendo eShop erhältlich.

Launch Trailer: Jurassic World Evolution: Complete Edition

Anzeige