Da gemeinsame Film- oder Serienabende momentan häufig eher schwer zu gestalten sind, müssen alternative Lösungen gefunden werden. Eine praktische Möglichkeit für beispielsweise gemeinsames „netflixen“ gibt es über eine einfache Browsererweiterung, die ihr über den Chrome Web Store in Google Chrome integrieren könnt.

Diese hört auf den Namen „Netflix Party“ und wurde bereits von mehr als 10 Millionen Nutzern heruntergeladen. Die Chrome Extension erlaubt es mehreren Nutzern gemeinsam über den Streaming Dienst Netflix Filme oder eben auch Serien zu schauen, sofern ihr ein aktives Abonnement besitzt. Es synchronisiert das Abspielen des Videos bei den Nutzern und fügt sogar einen Gruppenchat hinzu, falls ihr nicht sowieso über einen weiteren VoIP Dienst wie Discord, Teamspeak, Skype oder eine der vielen weiteren Alternativen verbunden seid.

Anzeige

Erst am 16. April 2020 fügte Entwickler Privacy Policy in Version 1.7.9 zehn weitere Server hinzu, verbesserte die Chat-Qualität und nahm Verbesserungen an der Sicherheit des Tools vor. Mit einer Größe von gerade einmal 265 KiB ist die Expansion schnell hinzugefügt. Doch wie funktioniert das gemeinsame Schauen im Anschluss?

So funktioniert’s

  1. Installiert euch Netflix Party über diesen Link oder https://www.netflixparty.com/
  2. Öffnet ein Video auf Netflix (im Browser), das ihr gemeinsam angucken möchtet. Startet den Film oder die Serie.
  3. Erstellt eine Gruppe, indem ihr auf das rote „NP“ Symbol drückt, welches neben eurer Suchleiste zu finden sein sollte. Drückt anschließend auf „Start Party“, um eine Gruppe einzurichten und einen Link zu bekommen, den ihr nun an weitere Zuschauende verteilen könnt.
  4. Einer Gruppe beitreten. Um einer Watch-Party beizutreten, müsst ihr auf den euch zugesandten Link klicken, der euch auf direktem Weg zur Netflix-Seite schickt. Klickt anschließend ebenfalls auf den „NP“-Knopf neben der Adressleiste eures Browers, um der bestehenden Gruppe automatisch beizutreten.

Insbesondere in diesen Zeiten gibt es durchaus den Bedarf, über digitale Inhalte mit Mitmenschen in Kontakt zu bleiben. Schützt euch und andere und reduziert den Kontakt zu Mitmenschen auf ein absolut notwendiges Minimum. Der nächste gemeinsame Filmabend kann so ganz bequem von Zuhause aus organisiert werden. Außerdem müsst ihr Getränke und Snacks nicht teilen. Bleibt gesund.

Anzeige