2022 steht vor der Tür und das neue E WIE EINFACH E-SPORTS-Team brennt darauf, endlich loslegen zu dürfen: Vier frisch verpflichtete Spieler sowie ein neuer Coach bilden das Roster rund um den erfahrenen Lothar ‚Kxng‘ Schadrin, der bereits seit dem Start des Teams dabei ist. Die Mannschaft wird, wie auch 2021, in der Division 1 der Strauss Prime League in League of Legends antreten, verkündet die Organisation in einer tagesaktuellen Pressemitteilung.

Auf der Toplane spielt künftig Rookie Marcel ‚Marcel‘ Majchrzakder mit gerade einmal 16 Jahren bereits als „Challenger“ den höchsten SoloQ-Ranglisten-Platz besetzt. Jungle und Midlane werden von den Brüdern Adrian ‚Afroboi‘ Kaymer und Armin ‚Kaymin‘ Kaymer bespielt, die schon 2021 Erfahrungen in der damaligen Prime League Division 1 sammeln konnten und im Team Cowana Gaming erstmals gemeinsam gespielt haben. Calvin ‚PsYcraw‘ Krämling ergänzt das Team als Support – er startet sein erstes Jahr in der Division 1.

Neuer Coach des E WIE EINFACH-E-SPORTS-Teams wird Nick ‚TribuNick‘ Wargitsch. Nick studiert Sportmanagement mit dem Fokus E-Sport an der Hochschule für angewandtes Management in München/Ismaning.

Katja Steger, Geschäftsführerin von E WIE EINFACH, dazu:

„In diesem Studiengang werden die digitalen Sportgestalter von morgen ausgebildet. Damit bleiben wir sowohl bei der Auswahl der Spieler als nun auch bei der Coach-Wahl unserem Konzept treu, innerhalb der E-Sports-Szene Talente zu fördern und für ihre Ausbildung zu sorgen.“

Abgerundet und ergänzt wird das Team durch Maximilian ‚Hakaru‘ Petrat, der als Analyst und Ersatzspieler auch in dieser Saison die Mannschaft wieder mit den notwendigen Informationen versorgt. Die Zielsetzung für die kommende Saison lautet auch für 2022: Einen Platz in den EU Masters zu erreichen. Trainieren wird das Team zukünftig sowohl im Home-Office als auch am Firmensitz von E WIE EINFACH in Köln.


Über E WIE EINFACH

E WIE EINFACH ist der digitale Energieanbieter für die mobile Generation, mit Fokus auf Individualität und Digitalisierung. Das Angebot umfasst Ökostrom- und Ökogastarife, die mit Wunschprodukten kombinierbar sind. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz sowie einem mehrfach ausgezeichneten Service, schreibt der Anbieter über sich selbst.