Schon lange geistern Gerüchte um Neuigkeiten in der beliebten Mafia Serie umher. Nun enthüllten Entwickler Hangar 13 und Publisher 2K die sogenannte „Mafia Trilogy“ mit einem ersten Teaser. Enthüllen ist an dieser Stelle vielleicht noch das falsche Wort, denn super viele Informationen gehen aus dem 30 Sekunden dauernden Video noch nicht hervor.

Es werden lediglich Szenen aus dem zweiten und dritten Teil der Reihe gezeigt, Mafia 1 fehlt im Bildmaterial bislang noch komplett. Unstrittig ist, dass alle drei Spiele zu einer Sammlung zusammengeführt werden, die am kommenden Dienstag, 19. Mai, vollständig vorgestellt werden soll. 18 Uhr unserer Zeit soll es soweit sein. Bis dahin müssen wir mit den Informationen leben, die uns der erste Teaser gibt.

Anzeige

Dazu gehören neben den bereits genannten Fakten:

  • Die Protagonisten Vito Scaletta und Lincoln Clay werden abermals eine tragende Rolle spielen
  • Die Trilogie soll sowohl auf dem PC, als auch auf den aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One erscheinen

Unbekannt ist bisher hingegen:

  • Ob und in welchem Umfang die Spiele Remastered werden
  • Wann die Sammlung letztlich erscheint
  • Wie viel die Sammlung kosten wird
  • Ob es eine Collector’s Edition oder Ähnliches geben wird

„Live the life of a gangster across three distinct eras of organized crime in America.“

Dieser Satz lässt uns unter dem offiziellen Teaser gespannt auf kommende Woche Dienstag warten. Dann bekommen wir sehr wahrscheinlich viele Antworten auf bislang offen gebliebene Fragen. Erst am 10. Mai hatten die Verantwortlichen hinter den Spielen den Mafia Twitter Account wieder in Betrieb genommen und twitterten in den vergangenen drei Tagen die einzelnen Worte „Family.“ „Power.“ und „Respect.“, was bereits eindeutig auf News aus der Mafia Reihe hindeutete.

Mafia: Trilogy – Official Teaser

Anzeige