Auf dem Disney & Marvel GAMES SHOWCASE, der D23 Expo 2022 von Disney, kündigten Marvel und Niantic eine Partnerschaft an. Beide Firmen arbeiten gemeinschaftlich an dem neuen Spiel MARVEL World of Heroes, heißt es in der zugehörigen Mitteilung. MARVEL World of Heroes ist ein AR-Handyspiel, welches das legendäre Marvel-Universum mit der realen Welt verschmelzen lässt. Es soll im Jahr 2023 weltweit erscheinen.

MARVEL World of Heroes soll ein echter Meilenstein werden, denn es ist das allererste Marvel-Spiel, in dem Spielende selbst zu Marvel-Superhelden werden können – dank einem Real-World-Gameplay, wie es nur Niantic – nach eigener Angabe – realisieren könne. Das Spiel ist auf soziale Interaktion ausgelegt. Die Spielenden müssen sich – gemeinsam mit Freund:innen und ikonischen Marvel-Charakteren – listigen Marvel-Superschurken und Bedrohungen aus anderen Dimensionen stellen.

Superheld sein leicht gemacht

In MARVEL World of Heroes kreieren die Spielenden ihre individuelle Identität als Superheld:innen mit einer ganz eigenen Hintergrundgeschichte. Sie müssen in ihrer Nachbarschaft patrouillieren, um Verbrechen zu vereiteln, wichtige Superheld:innen Missionen abzuschließen und Bedrohungen aus anderen Dimensionen abzuwehren.

Durch Levelaufstiege werden neue Ausrüstung und Fähigkeiten freigeschaltet. Spielende können sich außerdem mit bekannten Marvel-Superheld:innen wie Spider-Man, Wolverine, Captain America und anderen zusammenschließen, um gemeinsam berüchtigte Marvel-Superschurken zu bekämpfen und das Multiversum vor irdischen und außerirdischen Bedrohungen zu schützen.

MARVEL World of Heroes basiert auf der Niantic Lightship-Plattform, also auf derselben Technologie, die auch Niantic-Spielen wie Pokémon GO, Ingress und Pikmin Bloom zugrunde liegt.

MARVEL World of Heroes | Announcement Teaser

Bei Interesse an MARVEL World of Heroes bekommt ihr schon jetzt die Möglichkeit, euch via offizieller Homepage vorzuregistrieren.