Kurz vor dem fünften Turnier in der Farming Simulator League am kommenden Wochenende stellt Entwickler und Organisator GIANTS Software im Rahmen einer aktuellen Pressemitteilung die siegreiche Fahrzeug-Strategie des vorherigen Turniersiegers vor.

Im Finale der K.O.-Ausscheidung im März besiegte Trelleborg mit dieser Taktik den Liga-Konkurrenten Corteva Agriscience und setzte sich somit an die Tabellenspitze der laufenden Season 3.

FSL vehicle strategy
Die Strategie der letztmaligen Sieger. Quelle: GIANTS Software

Wahl, Wechsel und Übergabe

Nach der Fahrzeugwahl und den gewünschten Modifikationen beginnt der Teamwettkampf: In den folgenden 15 Minuten wird geerntet, gepresst und geliefert. Die drei Teamkollegen müssen ihre Aktionen koordinieren und auch Fahrzeuge für den Mitspieler bereitstellen. Das geerntete Korn wird vom Mähdrescher auf einen Anhänger umgeladen und anschließend zum Silo transportiert, wo es den Ballenmodifikator beeinflusst. Die Presse produziert Ballen, die nach Ablieferung in der Scheune direkt in Punkte umgewandelt werden.

Je nach Spielsituation können zu bestimmten Momenten zufällig erscheinende „Drops“ den Match-Verlauf maßgeblich verändern. In diesem Beispiel erhöhte der erste eingesammelte Drop den Ballen-Multiplikator und der nur noch von einem Team zu aktivierende Superdrop brachte umgehend 20 Ballen-Punkte. Trelleborg war mit der dargestellten Teamstrategie erfolgreich und gewann mit einem Endstand von 781 zu 749 Punkten.

Wer mit den Begriffen so gar nichts anfangen kann, bekommt hier einen kleinen Einblick in die E-Sport-Welt der FSL:

FSL vehicle explanation
Einige der wichtigen Strategien und Begriffe erklärt. Quelle: GIANTS Software

Video-Rückblick und Stream-Ausblick

Am Wochenende des 17. – 18. April starten E-Sport-Teams im Landwirtschafts-Simulator 19 in der Farming Simulator League. Die Qualifikationen finden samstags statt, am Sonntag ab 10:00 Uhr wird ab dem Viertelfinale live auf dem offiziellen GIANTS Software Twitch-Kanal kommentiert gestreamt.

Zur Einstimmung zeigt ein Highlight-Video einige spektakuläre Szenen des vierten Turniers, das Video zum beschriebenen Finale ist auf GIANTS Software Youtube-Kanal vorhanden.

Live am Wochenende dabei sein

Auf dem GIANTS Software Twitch-Kanal könnt ihr am Samstag und Sonntag live dabei sein, wenn die Teams wieder in den virtuellen Wettkampf zueinander treten.