Metro Fans dürfen jubeln! Bereits in wenigen Tagen, genauer gesagt am 6. Mai 2021, wird Metro Exodus in der Enhanced Edition für den PC verfügbar! Diese bietet euch nicht nur Raytracing-Unterstützung für alle Nvidia RTX Karten, sondern auch diverse weitere Grafik-Updates. Darunter fällt die DLSS 2.0 Unterstützung, ebenfalls für Nvidia-Hardware, als auch 4K-Auflösung sowie 60 FPS.

Erscheinen wird die PC Enhanced Edition für Metro Exodus sowohl auf Steam, als auch im Epic Games Store, bei GOG und im Microsoft Store. Das Beste daran: wer die Grundversion des Spiels bereits auf einer dieser Plattformen besitzt, bekommt das Enhanced-Upgrade komplett kostenlos.

Wer Metro Exodus bereits gespielt hat, wird unter Umständen auch die bereits im Original enthaltene „Ray Traced Global Illumination“-Technologie kennen, die nun durch die Kooperation mit Nvidia ebenfalls verbessert wird, so Deep Silver in der Ankündigung. Demnach könne nun die „Ray Traced Emissive Lighting“-Technologie aus The Two Colonels nun auch im gesamten Spiel der Metro Exodus Enhanced Edition zum Einsatz kommen.

Speicherstände begrenzt übertragbar

Deep Silver betont hier explizit, dass die Version hauptsächlich für aktiviertes Raytracing entwickelt wurde und ausschließlich auf dem Windows-PC spielbar sein wird. Auch über Streaming-Dienste wie Stadia oder Luna wird sie nicht verfügbar sein. Wer allerdings bereits zuvor auf Windows Metro Exodus gespielt hat, darf seine Speicherstände 1 zu 1 übernehmen, da die Enhanced Version auf das gleiche Speicherverzeichnis zugreift.

Genauer gesagt: eure Kapitel-Speicherstände werden übertragen, Fortschritte in einzelnen Leveln jedoch nicht. Ausschließlich in der Version des Microsoft Stores ist die Übertragung des Fortschritts nicht möglich, da die Speicherdateien in Microsofts Cloud-Lösung pro Produkt verschlüsselt sind.

Zusätzliche habe man eine Funktion in der Enhanced-Edition hinzugefügt, die es Spielenden, die das Spiel bereits durchgespielt haben und eine bestimmte Stelle im Spiel in der neuen Optik betrachten möchten, ermöglicht, zum Start eines ausgewählten Kapitels mit vorgefertigter Ausrüstung einzusteigen. Erfolge könnt ihr auf diese Art zu spielen dann allerdings nicht bekommen.

Anforderungen und Speicherplatz

Deep Silver gibt uns zudem im Rahmen der Ankündigung auch den benötigten Speicherplatz mit an die Hand.

Demnach müsst ihr folgende Dateimengen für die Installation der Enhanced Edition verfügbar haben:

  • Basisspiel: ca. 72,2 GB
  • The Two Colonels: ca. 1 GB
  • Sam’s Story: ca. 6,4 GB
  • Gesamt: ca. 80 GB

Darüber hinaus gibt es für euch nachfolgend noch die Übersicht über die benötigte Hardware – hier „Performance Guide“ genannt -, wenn ihr die neuen optischen Möglichkeiten in der Metro Exodus Enhanced Edition nutzen möchtet:

metroexoduspcspecs jan18
Quelle: Deep Silver
PC SPECS ENHANCED DE
Quelle: Deep Silver