Am heutigen Freitag, 8. November 2019, ist das große Warten für alle Need for Speed Fans auf den nächsten Serienteil vorbei. Ab heute dürfen sich alle Rennspielfreunde in NfS Heat wieder in heiße Rennen stürzen, nachdem Origin- und EA-Access Mitglieder bereits seit dem 5. November aufs Gaspedal steigen.

Am Tag und in der Nacht dürfen diverse Strecken erkundet werden, auch intensive Verfolgungsjagden mit der Polizei sind wieder mit von der Partie. Auch im Tuning-Bereich will man sich seitens der Entwickler bei Ghost Games und Publisher EA wieder auf die erfolgreichen Ableger der Serie zurückbesinnen und den Spielern mehr Freiheiten lassen.

Die Mischung macht’s

„Rase am Tag und rieskiere alles in der Nacht.“ Das ist das Motto, mit dem NfS Heat die Fans überzeugen will. Adrenalin geladene, aber legale Rennen am Tag, illegale Aktionen nach Sonnenuntergang. Während am Tag Racing-, Drift- und Offroad Events warten, um das nötige Kleingeld für den Ausbau der eigenen Karosse zu erspielen, ist nachts der eigene Ruf die Währung. Diesen Ruf gilt es über Underground-Straßenrennen aufzubauen und sich einen Namen in der Szene zu machen.

Über 100 Fahrzeuge stehen zum Freispielen, Kaufen und natürlich individualisieren zur Verfügung. Die vollständige Wagenliste gibt es hier. Ob Corvette, Ferrari, Porsche oder Lamborghini – Die Herzen von Autoliebhabern dürften bei dieser Auswahl höher schlagen. In der fiktiven Stadt Palm City wartet ein riesiges Gebiet darauf bis ins kleinste Detail erforscht zu werden. Neonlichter und Street Art in der Stadt, ländliche Regionen mit der von den Blue Ridge Mountains inspirierten Umgebung.

Zur Shop-Seite im Origin Store geht es hier entlang:

https://www.origin.com/deu/en-us/store/need-for-speed/need-for-speed-heat

Need for Speed™ Heat Official Launch Trailer