KRAFTON, Inc, der Entwickler von PUBG: BATTLEGROUNDS, hat offiziell angekündigt, dass die neueste Karte, Deston, am 13. Juli veröffentlicht wird. Spielende konnten bereits erste Einblicke in die teilweise überschwemmte, futuristische Megastadtkarte durch Developer Letters und Ceative Assets erhaschen, doch nun können sie einen detaillierten Blick auf Deston werfen.

Dave Curd (Creative Director bei PUBG Studios) und Michael Gilardi (Leiter der PUBG World Development Unit Madison) enthüllten während eines gestreamten Dev-Talk-Events am 25. Juni zahlreiche Details zur Karte und zu den neuen Spielmechaniken. Eine Übersicht über Deston und alle neuen Features, die während des Dev Talks gezeigt wurden, gibt es nachfolgend.

Neue PUBG Karte: Deston

Bei der Gestaltung der 8×8-Karte wurde das Feedback zu Haven berücksichtigt, um sicherzustellen, dass das Aussehen, das Spielgefühl und die Mechanik zu PUBG: BATTLEGROUNDS passen. Deston ist die bisher größte, höchste und am dichtesten bebaute Karte, die es im Spiel je gegeben hat.

Während eines Matches auf Deston erleben die Spieler dichte urbane Umgebungen mit hohen Gebäuden, hügelige Landschaften, Wiesen und neu gestaltete Sümpfe. Die Karte zielt darauf ab, den goldenen Mittelweg zwischen unterhaltsamem Gameplay und dem Eintauchen in ein realistisches Spielfeld zu finden. Deston wird die Spieler herausfordern, die einzelnen Biome der Karte kennenzulernen, um zu verstehen, wie sie verschiedene Ausrüstungen, Fahrzeuge und Deckungen einsetzen müssen, um das Chicken Dinner zu gewinnen. Einen detaillierten Einblick in die neuen Biome von Deston gibt es weiter unten.

2022 PUBG BATTLEGROUNDS Deston Mini Map
Das ist die DESTON Mini-Map. Quelle: Krafton
  • Das Sumpfland – Im nördlichen Teil der Karte wurde das allererste Sumpfland in PUBG: BATTLEGROUNDS geschaffen. Dieses Gebiet ist eine einzigartige Umgebung, gefüllt mit neuen Erfahrungen für Spieler. Der enge und üppige Mangrovenwald erfordert viele Gefechte auf engem Raum.
  • Zentralebenen – Die Zentralebenen bieten die traditionelle Erfahrung, die die Spieler kennen und lieben gelernt haben. Ähnlich wie bei Erangel und Taego bietet dieses Gebiet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Deckung, Landschaft und interessanten Zielen (POI), die die Spieler erkunden können. Der POI „Lodge“ befindet sich in den Zentralebenen und ist das größte Gebäude, das je im Spiel gebaut wurde. Die Spieler können bei der Lodge landen  und erleben, wie einige Jäger zu Gejagten werden.
  • Konzertdistrikt – Partygänger werden sich im Konzertdistrikt amüsieren, wo die Spieler einen gigantischen Hühnerballon in der Luft schweben sehen. Die Paintball-Arena bietet ebenfalls Möglichkeiten für Gefechte auf kurze, mittlere und lange Distanz. Spieler sollten sich mit diesem POI vertraut machen, da er in Zukunft möglicherweise in den Team-Deathmatch-Modus aufgenommen wird.
  • Westliche Highlands – Scharfschützen werden sich über das Gebiet der westlichen Highlands freuen, in dem die Scharfschützen- und Scharfschützengewehr-Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt werden. Mit minimaler Bepflanzung und einem breiten Sichtfeld können sich ahnungslose Spieler mitten im Fadenkreuz wiederfinden. Die kurvigen Hügel und die trockene, felsige Atmosphäre in der verlassenen Küsteninsel bieten mehr Deckung und Versteckmöglichkeiten.

Neue Bewegungsmechaniken und Features

  • Aufstiegsseil – Mit dem Erscheinen von Deston wird auch eine völlig neue Bewegungsmechanik in PUBG: BATTLEGROUNDS eingeführt. Das Aufstiegsseil ist ein motorisierter Flaschenzug, der an den Wänden bestimmter Gebäude, einschließlich spezieller Zelltürme, angebracht ist. Diese neue Mechanik wird es den Spielern ermöglichen, sich nahtlos vom Boden bis zur Spitze eines Gebäudes und wieder zurück zu bewegen. Außerdem müssen die Spieler keine besonderen Gegenstände mit sich führen, um Aufstiegsseile  zu benutzen. Die Geschwindigkeit kann dabei mit der Sprinttaste eingestellt werden.
  • Base-Jumping-Fallschirm – Es macht keinen Sinn, die höchsten Gebäude zu erschaffen, die es jemals in PUBG: BATTLEGROUNDS gegeben hat, wenn man nicht von ihnen abspringen kann. Deshalb wurde der dauerhaft aktive Base-Jumping-Fallschirm entwickelt, damit die Spieler ohne Angst von Destons Höhen springen können. Der Base-Jumping-Fallschirm ist ein Standard-Gegenstand im Inventar der Spieler und bleibt immer aktiviert. So rettet der Fallschirm auch Spieler, die sich beim Absprung auf der Karte verfangen haben vor dem vorzeitigen Ende des Spiels. Außerdem können die Spieler an den speziellen Zelltürmen, die mit Aufstiegsseilen ausgestattet sind, das Aufstiegsseil mit dem Notfallschirm kombinieren, um sich über die Karte zu katapultieren.
  • Tankstellen –  Auf Deston wird es funktionierende Tankstellen geben, an denen die Spieler ihre Fahrzeuge auftanken können, während sie auf der Karte unterwegs sind.

Doch es ist Vorsicht geboten, denn bei Beschuss können Tankstellen in einer effektvollen Michael-Bay-Explosionen pulverisiert werden.

Neue taktische Ausrüstung: Blue Chip Detector

Der Blue Chip Detector ist der neueste taktische Ausrüstungsgegentand, der gemeinsam mit Deston erscheint! Der Blue Chip Detector ist eine Nahkampfversion des Spektivs, mit dem Spieler die Position von Gegnern innerhalb eines bestimmten Radius aufspüren können. Aufgrund der Verzögerung bei der Erkennung zeigt der Blue Chip Detector die Positionen anderer Spieler jedoch nicht in Echtzeit an, und bei der Verwendung in Stadtvierteln wird nicht die genaue vertikale Position angezeigt.

Das Kern-Gameplay von PUBG: BATTLEGROUNDS hat weiterhin oberste Priorität und das Feedback zum neuen Tactical Gear wird genau beobachtet, sobald die Spieler es in die Hände bekommen.

Neue Waffen

Wie alle Karten bringt auch Deston zwei neue, exklusive Waffen mit. Die Origin 12 ist eine Schrotflinte mit überlegener Genauigkeit und Reichweite, die sie in allen Bereichen der Karte effizienter macht. Die MP9 ist eine neue, leistungsstarke SMG, die auf Nahkampfsituationen spezialisiert ist.

Deston wurde entwickelt, um den Spielern eine große Vielfalt an Gameplay-Erfahrungen zu bieten und wird ab 13. Juli in PUBG: BATTLEGROUNDS spielbar sein.