In drei Tagen ist es soweit. Am 24. September kommt der zweite DLC der Rocket League Macher Psyonix in Kooperation mit Hot Wheels ins Spiel. Im „TRIPLE THREAT DLC PACK“, einem der umfangreichsten Premium DLCs in Rocket League, gibt es neben den drei neuen Autos ‘Gazella GT’, ‘MR11’ und ‘Fast 4WD’ mit je vier eigenen Decals und einem eigenen Satz Reifen auch etliche kleinere Extras wie Topper, Antennen, Banner und so weiter. Aber das war es noch nicht: Zusätzlich kommt eine ganze Map im Hot Wheels Design ins Spiel, die für alle Spieler zugänglich sein wird.

Na dann mal: Herzlichen Glückwunsch!

Anlass zur „Feier“ des neuen DLC ist übrigens der 50. Geburtstag der Hot Wheels Reihe. An den Jahrestag erinnern die ebenfalls enthaltenen „Hot Wheels 50th“ Reifen, Banner und Flagge. Mit den Dachaufsätzen „Hot Wheels Spider“, Hot Wheels Snake“ und „Hot Wheels Gorilla“ könnt ihr euer Auto zusätzlich dekorieren, sollte euch danach sein.

Anzeige

Übrigens: Nach Angaben der Entwickler wurde eines der drei neuen Autos von einem deutschen Fußballspieler designed, um den weltbekanntesten Sport auch in Rocket League zu repräsentieren. Ihr dürft raten welcher Wagen es ist und von welchem Spieler er kommt! 😉

Schaut euch den offiziellen Trailer zum neuen DLC an:

Anzeige