Bereits ab dem 28. Oktober 2020 sollen Spieler das neue Ubisoft Weltraum-VR Abenteuer „AGOS: A Game of Space“ erkunden können. Im Vorfeld des am Abend gezeigten Ubisoft Forward Events kündigte der Publisher den neuen Titel an, der bei Uplay, Steam und Oculus erscheinen soll und als Single Player Action Adventure beschrieben wird. Kompatibel sein soll AGOS: A Game of Space außerdem mit der HTC Vive und SteamVR.

In AGOS: A Game of Space sollt ihr den Weltraum wie nie zuvor in VR erkunden können. Das Gameplay soll innovativ und physik-basiert sein und einen möglichst realistischen Ansatz verfolgen. In der Spielbeschreibung heißt es weiterhin:

„Bereise einzigartige Sternensystem, sammle Ressourcen und schalte neue Werkzeuge und Technologien frei. Du wirst den Gefahren des Alls ausgeliefert sein bei diesem einmaligen Erlebnis während du an Board deines Schiffs das Überleben sicherst und die Menschheit rettest.“

AGOS spielt im Jahr 2057 und ein weiteres Mal soll die Erde dem Untergang geweiht sein. So verlassen Menschen mit Hunderten Raumschiffen den Planeten, erklärt Ubisoft den Ansatz des Storytellings im Spiel. Das Schicksal liegt von dort an in der Hand einer KI, die die Menschheit zu einem neuen, bewohnbaren Planeten bringen soll.

Anzeige

AGOS: A Game of Space – Anküdigung Trailer

Alle weiteren Infos zum Spiel gibt es hier:
https://www.ubisoft.com/de-de/game/agos


Ihr wollt die Oculus Quest 2 kaufen und könnt sie nirgends finden? Wir zeigen euch, wie ihr sie auch in Deutschland bekommt: Oculus Quest 2 kaufen
Anzeige