Was ein Kracher! Der Action Rollenspiel Klassiker HELLGATE: London aus dem Jahr 2007 kehrt tatsächlich noch einmal zurück. Fans können sich freuen, erneut durch die apokalyptische Welt streifen und im Diablo-Stil Monster aus dem Weg räumen zu können. Allerdings begrenzt der erneute Re-Release den Titel auf einen Singleplayermodus. Kooperativ schnetzeln geht also leider nicht mehr, entschied der neue Publisher HanbitSoft Inc.

Dafür ist der Release bereits für den 15. November geplant, also nicht mal mehr zwei Wochen warten. Die Version auf Steam wird demnach auf der Spielversion 2.0 und inklusive der Tokyo-Erweiterung erscheinen. Was die ebenfalls angekündigten „premium support items“ sind, darüber lässt sich bislang nur spekulieren, genauso wie darüber, ob der Titel kostenlos veröffentlicht wird.

Nachdem der ursprüngliche Entwickler Flagship Studios im Jahr 2008 bankrott ging, ging es mit HELLGATE: London ebenfalls steil bergab. Sogar ein Greenlight Programm zur Wiederbelebung des Titels auf Steam scheiterte. Nun will es der Titel im 3D-Diablo Style aber unter neuer Führung doch nochmal wissen. Wir freuen uns drauf!

Anzeige

Über HELLGATE: London

Im Action-Rollenspiel HELLGATE: London gehört ihr zu den letzten Überlebenden in einer apokalyptischen Welt der nahen Zukunft. Euer Auftrag ist es, die Menschheit vor der Armee der Dunkelheit zu beschützen. Mit einer von sechs wählbaren Charakterklassen streift ihr mit dem Fokus auf physische oder magische Fähigkeiten durch die teils zufallsgenerierte Welt und verbessert nach und nach euren Charakter und eure Ausrüstung. Ein echtes Diablo in 3D also.

Hellgate: London – Steam Re-Release Trailer

Einen ersten Eindruck können sich Interessierte im Nachfolgenden Trailer zum erneuten Re-Release anschauen.

Anzeige