Am heutigen Donnerstagabend, pünktlich um 18 Uhr, startete CD Projekt Red die erste Ausgabe des Night City Wire Events, welches die Zeit bis zum Release von Cyberpunk 2077 im November 2020 begleiten soll. In den Events zeigen Entwickler und Publisher neue Insights zum Spiel, beantworten offene Fragen und lassen so die Hüllen um das heiß erwartete Spiel langsam aber sicher immer weiter fallen.

Anzeige

Auf Twitch sahen sich zwischenzeitlich über 230.000 Zuschauer zeitgleich die neuen Eindrücke aus Cyberpunk 2077 an. Direkt zu Beginn warteten die Verantwortlichen mit einem neuen Trailer auf, der neue Szenen rund um das futuristische Night City präsentierte. Dabei standen natürlich abermals die düstere Welt, Gewalt, Biotech und Kybernetik im Mittelpunkt. Zur Überraschung vieler Fans erklärten die Präsentierenden im Anschluss, dass sich alle gezeigten Szenen im Prolog von Cyberpunk 2077 abspielen und nur Material aus den ersten paar Quests enthalten.

Neues zur Cyberpunk 2077 Welt

Doch auch zur Geschichte gab es einige neue Details zu lernen: So begegnet Protagonist V relativ direkt zu Beginn der Geschichte dem ranghohen „Jackie“, der in Teilen der diversifizierten Gesellschaft ein hohes Ansehen genießt und den Spielern einiges erklärt. So spielt beispielsweise auch die Mox Gang schnell eine große Rolle, zu der der Spieler seine ganz eigene Beziehungs aufbauen muss.

Zudem tauchen neue Szenen aus den Badlands auf, die den siebten großen Distrikt verkörpern und sich rund um Night City erstrecken. Lead Quest Designer Paweł Sasko empfiehlt ausdrücklich, diese trockene und trostlose Gegend mit Fahrzeugen eurer Wahl zu erkunden. Im Spiel auftauchen werden weiterhin auch Elemente aus der Rollenspielvorlage Cyberpunk 2020 wie etwa Cyborg Adam Smasher – auch er ist erstmals im heute veröffentlichen Trailer zu sehen.

Ein wichtiges Feature im Spiel sind zudem die sogenannten Ripper Docs, die euren Körper nach Bedarf – und finanzieller Situation – zu dem Werkzeug machen, welches euch das Überleben auf den gefährlichen Straßen von Night City ermöglicht. Diverse Typen dieser „Chirurgen“ werdet ihr im Laufe der Geschichte über den Weg laufen – und euch wohl das ein oder andere Mal auf ihren Stuhl setzen.

Der vollständige und offizielle Cyberpunk 2077 The Gig Trailer:

Gratis Updates für Next-Gen

Moderatorin des Night City Wire Events und Head of Communication UK bei CDPR, Hollie Bennett, wies im Rahmen des Livestreams erneut auf das Gratis-Update hin, welches Spieler auf der Konsole für Cyberpunk 2077 gleich doppelt bekommen werden. Wer sich das Spiel zum Launch am 19. November nämlich noch für PlayStation 4 oder Xbox One X kauft, wird zum Launch Day der jeweiligen Next-Gen Konsole auch auf PS5 oder Xbox Series X spielen können.

Weiterhin ist ein großes Update zu einem späteren Zeitpunkt geplant, welches die neuen technischen Möglichkeiten der neuen Konsolengeneration vollständig in Cyberpunk ausnutzt. Auch diese Spielversion soll den Käufern gratis zur Verfügung gestellt werden, sobald es fertig ist. Nähe Infos dazu findet ihr in unserem zugehörigen Beitrag:


Cyberpunk 2077: CDPR bestätigt Next-Gen Kompatibilität


Cyberpunk Edgerunners

Die größte Überraschung des Abends war jedoch nicht das neue Gameplay, sondern die bisher vollkommen geheime Zusammenarbeit mit Trigger Studio und Netflix. Denn parallel zum Cyberpunk 2077 Videospiel produzieren die Kooperationspartner im Hintergrund eine völlig eigenständige Anime Serie namens Cyberpunk Edgerunners, die zwar im gleichen Universum angesiedelt ist und ebenfalls Night City zum Schauplatz nimmt, allerdings eine ganz eigene Geschichte erzählt, die wenig bis gar nichts mit den Ereignissen der Kampagne am Hut haben wird.

Quellen: CD Projekt Red / Trigger Studio / Netflix
Quellen: CD Projekt Red / Trigger Studio / Netflix

Passend dazu das Announcement Video zu Edgerunners:

Die Serie soll zwar erst im Jahr 2022 auf Netflix anlaufen und damit noch ein gutes Stück weiter entfernt sein als das Spiel selbst, Vorfreude dürfen die Fans trotz allem schon einmal verspüren. Passend zur zu überbrückenden Vorfreude gibt es momentan im Übrigen eine große Sammlung an Screenshots, Wallpapers und weiterem Cyberpunk 2077 Material kostenlos auf GOG.com.

Bis zum 4. Juli 2020, 19 Uhr, könnt ihr euch die Goodies-Sammlung unter folgendem Link sichern:

https://www.gog.com/game/cyberpunk_2077_goodies_collection

Braindance Gameplay

Ein Feature, welches den Verantwortlichen hinter Cyberpunk 2077 offensichtlich besonders am Herzen liegt, folgte in der Präsentation auf „Edgerunners“. Dabei handelt es sich um das umfangreiche „Braindance Gameplay“, in dem ihr per Chip in die Erinnerungen anderer Charaktere hineinversetzt werdet und diese nacherleben könnt.

Doch dabei bleibt es nicht: In nahezu detektivischer Kleinstarbeit könnt ihr die Erinnerungen analysieren und auswerten. Dabei helfen euch Tools wie eine Zeitleiste, in der ihr beliebig vor und zurückspulen könnt, eine frei bewegliche Kamera, verschiedene Layer, die euch Tonsignale, Hitze und andere Dinge hervorheben und viele weitere nützliche Dinge.

So erfahrt ihr Geheimnisse und Informationen, die der eigentliche Besitzer der Erinnerung niemals hatte. Aus den Puzzles an Details setzt sich ein nicht unerheblicher Strang der Lore zusammen. Denn „jede Quest in Cyberpunk hat eine Bedeutung“, betonen die Entwickler auch in der ersten Night City Wire Ausgabe wieder.

Die Wiederholung

Die vollständige Wiederholung des Events könnt ihr euch nachfolgend in Ruhe zu Gemüte führen:

Schon in wenigen Wochen will CD Projekt Red mit der zweiten Episode der Eventreihe fortfahren und weitere Infos zu Cyberpunk 2077 verraten. Bis dahin halten wir euch selbstverständlich auf Gaming-Grounds.de auf dem Laufenden über alle spannenden Entwicklungen und Details.

Über Cyberpunk 2077

Mit Cyberpunk 2077 steht das nächste große Spiel von CD Projekt RED in den Startlöchern. Nach dem großen Erfolg von The Witcher 3 entführt euch das neue Game in eine schillernd-düstere Science-Fiction Welt. Cyberpunk 2077 wird ein Open-World-Action-Adventure, das dem Spieler große Freiheiten und eine komplexe Charakterentwicklung bietet. Der Cyberpunk 2077 Release ist nach der zweiten Verschiebung am 18. Juni nun statt auf den 16. April oder 17. September 2020 auf den 19. November 2020 datiert.

Anzeige