Ubisoft gab kürzlich die nominierten Indie-Teams für das erste Indie Camp bekannt. Die Bekanntgabe des Gewinnerteams erfolgt am 25. März ab 18:20 Uhr in einem Livestream, zu dem wir euch später einen direkten Weg geben. Doch zunächst zum Programm selbst.

Das Indie Camp ist ein Acceleration Programm für kleinere bis mittelgroße Indie Studios aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, welches im Rahmen der globalen Ubisoft Entrepreneurs-Initiative organisiert und durchgeführt wird. Das Indie Camp bietet den Teilnehmer:innen die einmalige Chance auf Unterstützung für ihr Projekt durch Wissensaustausch und praktischen Erfahrungen mit dem größten Entwicklernetzwerk im deutschsprachigen Raum.

Das sind die Nominierten

Dorfromantik – Toukana Interactive, Berlin, Deutschland

Dorfromantik ist ein friedliches Aufbauspiel, bei dem hexagonale Kärtchen platziert werden, um eine stetig wachsende Dorflandschaft zu erschaffen. Eine Vielzahl an farbenfrohen Biomen kann erkundet, neue Bauteile freigeschaltet und Quests vollendet werden, um die eigene Spielwelt mit Leben zu füllen!

Monorail Stories – Stelex Software, Maggia TI, Schweiz

Monorail Stories ist ein minimalistisches Adventure-Spiel, das mehr auf Entscheidungen und Interaktionen, als auf kopfzerbrechende Rätsel setzt. Gewöhnliche Menschen erzählen außergewöhnlichen Alltagsgeschichten übers Pendeln, menschliche Beziehungen und deren Schicksale.

Sonority – Hanging Gardens Interactive, Stuttgart, Deutschland

Hierbei werden Töne zu Melodien kombiniert, um Rätsel zu lösen. Spielende erforschen einen längst vergessenen Ort, der von Leben und Musik verlassen ist und helfen ihm zu seiner früheren Pracht zurück. Dabei betreten sie die Welt von Sonority, einem auf Musik basierenden Puzzlespiel.

Sowohl für Monoral Stories als auch für Sonority könnt ihr sogar schon jetzt eine kostenlose Demo auf den jeweiligen Steam-Shopseiten herunterladen und euch selbst einen ersten Eindruck von den Games und leidenschaftlichen Projekten dahinter machen.

Das bekommen die Gewinner

Das Gewinnerteam wird in das 4-monatige Indie Camp aufgenommen. Dieses umfasst unter anderem:

  • Workshops mit Ubisoft-Entwicklern und Entwicklerinnen
  • Einen Playtest im User Research Lab bei Ubisoft Düsseldorf im Wert von 3.500 Euro
  • Einen Stand auf der Indie Arena Booth auf der gamescom 2021
  • Auf Wunsch Bürofläche bei Ubisoft Düsseldorf oder in der nahen Umgebung für maximal 6 Monate
  • Während der Liveshow am 25. März werden u.a. die nominierten Projekte und die Entwickler:innen dahinter vorgestellt.

Ubisoft unterstützt mit Ubisoft Entrepreneurs kreative Start-Ups innerhalb der Gaming- und Unterhaltungsindustrie aus aller Welt. Das Programm startete 2017 und unterstützte bereits hunderte Indie-Studios bei Themen wie Wissensaustausch, Finanzierung und Zugang zu Ressourcen.

Preisverleihung live im Stream

Wie eingangs bereits erwähnt, wird Ubisoft das Gewinnerteam am Donnerstag, 25. März 2021 live im Stream bekannt geben. Die zugehörige Pre-Show startet um 18:20 Uhr, das Hauptprogramm und Liveshow schließen sich ab 19 Uhr an. Den zugehörigen Twitch.tv-Kanal findet ihr hier:


Über Ubisoft Entrepreneurs GSA

Ubisoft Entrepreneurs GSA richtet sich gezielt an Videospiel Start-ups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um unser lokales Ökosystem zu unterstützen und zu stärken, angetrieben durch das starke Netzwerk der drei deutschen Ubisoft Studios in Düsseldorf, Mainz und Berlin. Unsere Initiativen bieten einen einzigartigen Zugang um Kontakte zu Expert:innen von Ubisoft und unserer Partnern zu knüpfen, sich mit diesen durch Mentorings auszutauschen, auf lokalen Messen wie der gamescom in Kollaboration mit dem Indie Arena Booth vertreten zu sein, Erhöhung der medialen Visibilität und mehr.