Berlin. Gemeinsam mit OMEN führt BIG den Castingprozess für das neue BIG. OMEN Academy Team durch, um die besten deutschen Talente für das erfolgreiche Nachwuchsprojekt zu finden. Das geht aus einer Pressemitteilung der Akteure hervor.

Seit dem gemeinsamen Einstieg in die Nachwuchsförderung mit OMEN wurde im Rahmen einer intensiven fünfwöchigen Bewerbungs- und Castingphase im Oktober 2018 das offizielle BIG. OMEN Academy Team der Öffentlichkeit präsentiert.

Innerhalb von zwei Jahren konnte sich das Team bis in die nationale Spitze vorarbeiten und dabei bis in die oberste Spielklasse der 99damage Profiliga aufsteigen. Neben dem erfolgreichen Aufstieg in die ESL Meisterschaft, gewann man schließlich im Jahr 2020 die 99damage Liga Season 15 und konnte auch international in verschiedenen Cups und Ligen zahlreiche Achtungserfolge erzielen, erklären die Verantwortlichen.

Das BIG. OMEN Academy Team gilt heute als erfolgreichstes Academy Projekt im deutschen Raum und als Sprungbrett für junge Talente ins Profigeschäft. Mehr als sechs ehemalige BIG. OMEN Academy Spieler haben bis heute den Aufstieg zum Vollzeitprofi gemeistert.

Anzeige

Auf in die nächste Runde

BIG und OMEN laden nun ambitionierte Spieler im Alter zwischen 16 und 20 Jahren ein, sich für den Bewerbungsprozess anzumelden. Das Casting beruht dabei auf dem bewährten Prinzip des vergangenen Auswahlverfahrens. Nach erfolgreicher Anmeldung können sich die Bewerber in einem mehrstufigen Castingprozess in verschiedenen Stufen startend mit einem gesonderten Ranking in der #GoBIG League beweisen.

Die besten fünf Talente des Auswahlprozesses werden das nächste BIG. OMEN Academy Team bilden. Im Rahmen ihres Talentvertrages mit BIG werden sie schrittweise ans Profigeschäft herangeführt und ihre Fähigkeiten durch die umfangreiche Expertise des Trainerstabs kontinuierlich weiterentwickelt.

Anzeige
Angebot Logitech G502 HERO...

Nur noch heute:

Die Anmeldung ist bereits gestartet und endet am heutigen Donnerstag, 14. Januar 2021, 23:59 CET. Alle Teilnahmebedingungen, weitere Informationen und die Anmeldung finden sich unter dem folgendem Link: omenacademy.bigclan.gg

Statements der Projektverantwortlichen

Daniel Finkler, CEO von BIG (Berlin International Gaming), sagt:

„Das BIG. OMEN Academy Team ist eine sehr wichtige Institution für unsere Organisation. Als Profiverein ist uns die Bedeutung einer funktionierenden Nachwuchsabteilung bewusst, um zukünftig die besten Talente auch für unseren Profikader zur Verfügung frühzeitig zu entdecken. Das Geschäft ist schnelllebig und wir denken heute schon an morgen, um möglichst viele Optionen für unsere Kaderzusammenstellung zu haben. Daher freue ich mich sehr, dass wir nun gemeinsam mit unserem Partner OMEN erneut fünf jungen Talenten die Möglichkeit bieten können, ihre Fähigkeiten im neuen BIG. OMEN Academy Team unter Beweis zu stellen und sie auf dem Weg ins Profigeschäft zu begleiten.“

Christian Lenz, CGO bei BIG (Berlin International Gaming), ergänzt:

„Unser Nachwuchskonzept hat seit dem Start hervorragend funktioniert. Wir haben es geschafft innerhalb von 2,5 Jahren insgesamt sechs Nachwuchsspieler zu Profispielern in Vollzeit auszubilden. Zusammen mit unserem Coaching Staff, unseren Spielern aus dem Profi-Team und unserem Social Media Department, haben wir wertvolle Einblicke in das alltägliche Geschäft vermittelt und das Team unter den bestmöglichen Umständen ausgebildet und trainiert. Nun gilt es eine neue Auswahl an Nachwuchsspielern zu treffen und sie auf ihrem Weg zum Profi zu unterstützen. Auch hier gilt das Motto: “Work hard, dream BIG”.“

Alphan Ozbaltaci, HP Gaming Marketing Manager DE & AT, fügt hinzu:

„Als wir die Kooperation mit BIG in 2018 eingegangen sind, war uns wichtig, dass wir nicht nur als Sponsor durch die Stellung unserer Produkte das Team unterstützen, sondern gemeinsam einen Beitrag zur Entwicklung der deutschen Esports Szene leisten, denn OMEN hat als Brand ein tiefes Interesse an der Zukunft des Gaming. Daraufhin ist die Idee der Gründung eines eigenen Nachwuchsteams, das BIG. OMEN Academy Team entstanden. Damals war unsere Vision, jungen Esports Talenten Strukturen zu bieten, um Ihren Traum einer professionellen Karriere im Esports verwirklichen zu können. Umso mehr freut es uns, dass wir 2 Jahre später 6 hervorragende Spieler entwickeln konnten, die nun Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Dafür wünschen wir Ihnen viel Erfolg und freuen uns auf die nächste Generation des BIG. OMEN Academy Teams.“


Über das BIG. OMEN Academy Team

Seit dem gemeinsamen Einstieg in die Nachwuchsförderung mit OMEN wurde im Rahmen einer intensiven fünfwöchigen Bewerbungs- und Castingphase im Oktober 2018 das offizielle BIG. OMEN Academy Team der Öffentlichkeit präsentiert.

Während der Auswertung hunderter Bewerbungen, Replays und Motivationsschreiben und der Sichtung ausgewählter Talente musste das Expertenteam von BIG und OMEN vielseitige Fähigkeitsmerkmale betrachten.

So waren neben den spielerischen Potentialen auch kommunikative Kompetenzen, die allgemeine Teamfähigkeit und das taktische Entscheidungsverhalten ausschlaggebend. Letztendlich konnte man sich auf ein hochgradig talentiertes Nachwuchsteam einigen, welches nicht nur auf spielerischer, kommunikativer und taktischer Ebene überzeugen konnte, sondern mit einem Durchschnittsalter von knapp über 18 Jahren auch die notwendigen Entwicklungsmöglichkeiten vereint.

Innerhalb von zwei Jahren konnte sich das Team bis in die nationale Spitze vorarbeiten und dabei bis in der oberste Spielklasse der 99damage Profiliga aufsteigen. Neben dem erfolgreichen Aufstieg in die ESL Meisterschaft, gewann man schließlich im Jahr 2020 die 99damage Liga Season 15 und konnte auch international in verschiedenen Cups und Ligen Achtungserfolge erzielen.


Über OMEN

Die Marke OMEN aus dem Hause HP steht für Fortschritt in Gaming und setzt sich dafür ein, Gamern zu bestmöglicher Performance auf höchstem Wettbewerbsniveau zu führen und Ihnen somit die Möglichkeit zu geben, vorausschauend ihre Ziele übertreffen zu können. OMEN bietet – so das Unternehmen selbst – daher engagierten Gamern leicht zugängliche Spitzentechnologie und versorgt einige der besten Spieler mit high-end Laptops, Desktops, Displays und Accessories.

Neben leistungsstarker Hardware hat sich OMEN zudem das Ziel gesetzt, den E-Sport-Nachwuchs in Deutschland zu fördern. Dabei ist die Partnerschaft mit BIG sowie die Gründung des BIG. OMEN Academy Teams ein wichtiger und tragender Bestandteil.


Über BIG

Berlin International Gaming, weltweit bekannt unter dem Shorthandle BIG, ist eine der erfolgreichsten europäischen Esport-Organisationen mit Sitz in Berlin. Derzeit beschäftigt der deutsche Verein Teams und Spieler in den Titeln League of Legends, CounterStrike: Global Offensive, Quake Champions, Valorant, StarCraft II und Trackmania.

Das Aushängeschild der Organisation ist das ruhmreiche Counterstrike: Global Offensive Team rund um Team-Captain Johannes „tabseN“ Wodarz. Mit Zuschauerzahlen im hohen Millionenbereich und gefüllten Arenen, gehört Counterstrike zu den angesagtesten und prestigeträchtigsten Titeln im Esport. Seit 2017 konnte sich das deutsche Team in der Weltspitze etablieren und zahlreiche nationale und internationale Achtungserfolge feiern. Im Jahr 2020 konnte sich das Team nach dem Gewinn der DreamHack Masters Summer auf Platz 1 der Weltspitze spielen.