Vor wenigen Tagen haben Ubisoft und Aim Lab eine offizielle Kooperation verkündet. Ab sofort bietet Aim Lab Entwickler und Publisher Statespace offiziell einen Modus an, in dem ihr spezifisch auf Ubisofts Taktik-Shooter Rainbow Six Siege zugeschnittene Szenarien, Level und Zielübungen durchspielen könnt.

Diese sollen euch in simplifizierten Versionen der Karten Oregon und Clubhaus sowohl das Halten von Winkeln, aber auch das Zielen und Bewegen im Spiel trainieren lassen – ohne Rainbow Six selbst überhaupt zu starten.

Aim Lab noch in der Beta

Aim Lab an sich gibt es bereits seit dem 7. Februar 2018 auf Steam und lässt euch diverse Trainings-Herausforderungen rund um das Genre First-Person-Shooter (FPS) als auch Third-Person-Shooter (TPS) absolvieren, um insgesamt besser mit Waffen und Manövern zurechtzukommen. Insgesamt soll das Training in Aim Labs dafür sorgen, dass eure Performance im Shooter eurer Wahl in den Konfrontationen deutlich besser wird. Das Tool lässt sich im Übrigen komplett kostenlos herunterladen.

Anzeige

Obwohl ihr bereits jetzt viele Inhalte in Aim Lab findet, die seit neuestem durch die Rainbow Six Inhalte ergänzt sind, befindet sich das Programm noch in der Beta. Derzeit sei es zu zirka 40 Prozent fertig und weise an einigen Stellen noch Bugs und Schwierigkeiten auf, erklären die Verantwortlichen auf der Steam-Seite. Auch weitere Features und Funktionen sollen noch integriert werden. Dazu gehörten etwa weitere unterstützte Sprachen, zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten, aber auch gänzlich neue Herausforderungen, Karten, Waffen sowie vieles mehr.

Die Kooperation mit Ubisoft

Ab sofort gilt Aim Labs als offizieller Trainingspartner für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Dafür habe man die Physik des Spiels repliziert als auch die Spielerbewegungen, das Waffen-Recoil-Verhalten sowie einige Spielumgebungen für Aim Labs adaptiert. Auch spezielle Situationen, mit denen ihr im kompetitiven Taktik-Shooter immer wieder konfrontiert werdet, lassen sich hier gezielt üben.

Dazu gehört beispielsweise das Halten bestimmer Winkel, aber auch das gezielte Schießen auf fliegende Gegenstände wie beispielsweise tödliches C4.

Eine ausführliche Vorstellung der Zusammenarbeit gibt es auch im „How to Improve in RAINBOW SIX“-Video auf dem offiziellen Aim Labs YouTube Kanal: