Blizzard implementiert mal wieder ein neues Spezialevent in seinen beliebten Heldenshooter Overwatch. Bereits am kommenden Dienstag, 16. April, soll es mit „Sturmzeichen“ losgehen. „Macht Jagd auf die Wahrheit“, ist der Slogan, der im Teaser seitens Blizzard zu sehen ist. In dem 14 sekündigen Video sieht man drei mattschwarze Fahrzeuge, worin eine rot markierte Person dargestellt wird. Um wen es sich dabei handelt und wieso dieser jemand in einer Eskorte unterwegs ist, wird man wohl erst in der kommenden Woche herausfinden.

Bis zum 6. Mai könnt ihr euch dann im PvE orientierten Modus austoben, wobei nach den bisherigen Informationen davon auszugehen ist, dass die Charaktere Tracer, Winston, Mercy sowie Genji eine sehr zentrale Rolle einnehmen werden. Soweit die bekannten Informationen.

Die neuen Skins vorgestellt

Doch ganz frisch hinzugekommen sind drei brandneue Skins, die ihr im Verlauf des Events erspielen könnt. Dabei handelt es sich um Outfits für Junkrat, Baptiste und Moira. Diese könnt ihr euch nachfolgend schon einmal in der Vorschau ansehen. Ob noch weitere neue Skins hinzukommen werden und wie viele es gegebenenfalls insgesamt werden, ist indes noch nicht bekannt.

Über Overwatch

Der Helden-Shooter Overwatch aus dem Hause Blizzard Entertainment. Im Jahr 2016 veröffentlicht und zunächst als Team Fotrtess 2 Klon verschrien hat sich „Onlywatch“ mittlerweile zu einem erfolgreichen eSport Titel gemausert. Mit der Overwatch League schafft es Blizzard insbesondere als Branding in Nordamerika auf einen neuen Level des eSports.

Mehr dazu:

Overwatch: Neuer Baptiste Trailer zum Release

Overwatch: Blizzard passt Kaufpreis für Helden-Shooter an

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: