Die PUBG Corporation präsentiert weitere Details zu ihrem nächsten E-Sport-Event, der PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS Continental Series 3 (PCS3). Die PCS3 besteht aus vier regionalen Turnieren in Europa, Nordamerika, Asien und Asien-Pazifik. Jedes der Teams spielt um das Recht, zum Grand Champion seiner Region gekrönt zu werden und einen Anteil am regionalen Preistopf von 200.000 US-Dollar zu gewinnen (insgesamt 800.000 US-Dollar Gewinn in allen Regionen).

Vor dem Großen Finale der PCS3 wird jede Region ihre eigene Qualifikationsrunde ausrichten, erklären die Verantwortlichen in der aktuellen Pressemitteilung zum Wettbewerb. Die PCS3 Europe Gruppenphase findet vom 13. bis 18. Oktober statt. Die Spiele beginnen um 18 Uhr. In der Gruppenphase kämpfen 24 Spitzenteams – darunter die ehemaligen PCS-Gewinner FaZe Clan, TSM und Northern Lights – um einen von 16 heiß begehrten Plätzen im Grand Final.

Anzeige

PUBG Esport Fans können die gesamte Gruppenphase der PCS3 Europe auf Twitch und YouTube verfolgen. Begleitet wird diese von den Experten James ‘Kaelaris’ Carrol, Steven ‘Toffees’ Pierce, Martin ‘Avnqr’ Gøth, Patrick ‘Frosz’ lu, Tobias ‘TheNameIsToby’ Wiinblad, Richard ‘TheSimms’ Simms und Michael ‘hypoc’ Robins.

Termine und Daten

Nach den PCS3 Gruppenphasen können sich die Fans auf die Action freuen, die im Grand Final von PCS3 gipfelt. Die Gewinner der regionalen Turniere, die an drei Wochenenden ausgetragen werden, werden nach 24 Spielen ermittelt. Fans können sich jedes große PCS3-Finale an folgenden Tagen anschauen:

  • Europa: 7. und 8. November, 14. und 15, November, 21. und 22. November
  • Nordamerika: 5. und 6. November, 12. und 13. November, 19. und 20. November
  • Asien: 5. und 6. November, 12. und 13. November, 19. und 20. November
  • Asien-Pazifik: 7. und 8. November, 14. und 15 November, 21. und 22. November
Quelle: PUBG Corp.
Quelle: PUBG Corp.

Pick’Em Challenge kommt zurück

Die Pick’Em Challenge ist auch für PCS3 wieder zurück. Das Event bietet den Fans die Möglichkeit, für das Erraten der Gewinner der einzelnen regionalen Turniere Ingame-Belohnungen zu erhalten. Wie bei früheren Turnieren ist zur Stimmabgabe ein Abstimmungscoupon erforderlich, der durch den Kauf von exklusiven PCS3-Gegenständen oder durch das Verfolgen der Turniere erworben werden kann.

Auf dem folgenden Bild sind bereits erste PCS3-Ingame-Gegenstände zu sehen. 25 Prozent der Ingame-Einnahmen durch die Pick’Em-Challenge fließen zurück an die Profiteams in allen vier Regionen. Die Pick’Em Challenge beginnt am 28. Oktober für den PC und am 29. Oktober für die Konsole; beide enden am 19. November.

Quelle: PUBG Corp.
Welche Teams holen sich dieses Mal den Sieg? Quelle: PUBG Corp.

Über PUBG

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild „Battle Royale“ gilt PUBG als einer der populärsten Vertreter des Genres. PlayerUnknown’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: PC, XBOX One, PlayStation 4 und als PUBG Mobile für Smartphones).

Anzeige
Anzeige / Affiliate Links
PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS [PC Code - Steam]
  • Realistische Gunplay Mechanik mit einer großen Reihe von Waffen & Anhänge
  • Motion erfasst Charakter Animationen
  • Realistische Fahrzeugmechanik
  • Session-basiertes Gameplay mit einem eingehenden Beute-System und verschiedenen End-Spiel-Locations jeder Runde
  • modernes Charackteranpassungssystem