Am vergangenen Mittwoch fand auf dem PlayStation-Blog der Indie Day statt. Dort wurden sieben Indie-Spiele in den Mittelpunkt gerückt, die bald auf PlayStation-Konsolen erscheinen. Nun berichtet Sony in einer Pressemeldung über die vorgestellten Highlights. Diese wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Disco Elysium – The Final Cut

In Disco Elysium – The Final Cut erwachen Spieler mit einem schrecklichen Kater und fehlender Erinnerung – und finden bei allem Übel heraus, dass sie Hauptermittler in einem Mordfall sind. Das RPG in urbanem Setting erscheint am 30. März für PS4 und PS5.

Operation: Tango

Im asymmetrischen Koop-Rätselspiel Operation: Tango erleben zwei Spieler die gleiche Welt aus verschiedenen Blickwinkeln. Um die komplexen Rätsel zu lösen und schließlich die Welt zu retten, müssen sie zusammenarbeiten und einander ergänzen. Doch egal aus welcher Perspektive – die Spieler erleben die gesamte Schönheit der in der nahen Zukunft angelegten Welt von Operation: Tango.

Anzeige

Chicory: A Colorful Tale

In Chicory: A Colorful Tale sind alle Farben aus der Welt verschwunden. Nun liegt es an den Spielern, diese mit einem magischen Pinsel wiederherzustellen. Auf dem PlayStation-Blog gewährt Greg Lobanov, Director des Spiels, einen Blick hinter die Kulissen und erklärt, was Spieler von Chicory: A Colorful Tale erwartet. Das Spiel erscheint noch in diesem Jahr für PS4 und PS5.

Nour: Play With Your Food

Nour: Play With Your Food ist eine köstliche, interaktive Erkundung der Ästhetik von Speis und Trank. Das kreative Spielen mit dem Essen ist hier ausdrücklich erwünscht. Der damit verbundene Mix aus Schönheit, Chaos und Beruhigung benötigt einen passenden und dynamischen Soundtrack, zu dem auf dem PlayStation-Blog neue Informationen preisgegeben wurden.

Where the Heart Leads

In Where the Heart Leads übernehmen Spieler die Rolle von Whit Anderson. Als der Ehemann und Vater in ein Erdloch hinabsteigt, um den Familienhund zu retten, begibt er sich unwissentlich auf eine Reise durch die Zeit. Plötzlich ist Whit von Visionen aus seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft umgeben und entdeckt, dass er sie ändern kann, was den Verlauf seines Lebens und die Leben Anderer für immer verändert.

Neben Details zum Spiel haben die Entwickler von Armature Studio auch einen neuen Trailer und das Erscheinungsdatum veröffentlicht. Where the Heart Leads erscheint am 13. Juli für PS4 und PS5.

Puzzling Places

Puzzling Places ist ein 3D-Puzzle-Spiel, bei dem man wunderschöne Orte aus der ganzen Welt zusammenpuzzelt – anhand detaillierter 3D-Aufnahmen. Das entspannende und meditative Spiel erscheint Ende 2021 für PlayStation VR.

Heavenly Bodies

Ein neuer Trailer zum physikbasierten Weltraumspiel Heavenly Bodies präsentiert zwei neue Gameplay-Szenarien, in denen man einen Kommunikationsturm montiert und Mineralien aus einem Asteroidengürtel extrahiert. Bei Heavenly Bodies lösen Spieler räumliche Rätsel allein mit den Händen und dem Körper ihres Kosmonauten in der völligen Schwerelosigkeit des Weltraums.