Am gestrigen Donnerstag, 13. Februar 2020, stand der mittlerweile achte Spieltag in der Prime League auf dem Programm. Die stärkste nationale League of Legends Liga Europas war abermals mit den zehn besten Teams aktiv. Viele, viele spannende Duelle auf dem Papier warteten auf die Zuschauer, viele klare Ergebnisse gab es im Anschluss zu sehen.

Im Tabellenkeller musste beispielsweise GamerLegion gegen OP innogy ran, an der Spitze gab es das absolute Top-Duell zwischen S04 Evolution und BIG. Aber auch die anderen Paarungen hatten es in sich.

Anzeige

So lief Spieltag 8

Im ersten Spiel des Donnerstagabends traf Unicorns of Love – Sexy Edition auf mousesports. Nach einem Blick auf die Tabelle hätten die Einhörner tatsächlich die Favoritenrolle im Spiel gehabt. Doch mousesports hat andere Ansprüche an die eigene Leistung und natürlich auch Position in der Tabelle. Das machten sie im Spiel auch schnell klar und zeigten von Beginn an einen dominanten Auftritt. Abermals war es ‚LIDER‘, der auf seiner Akali kaum zu stoppen war und bereits am Dienstag auftrumpfte. Zwei Tripple Kills sprachen gegen Ende der Partie für sich und sicherten mouz den Sieg. Die Off-Meta Picks von UoL wie Bard auf der Supporter Position und Nocturne im Jungle machten sich nicht bezahlt.

Anschließend musste im Kellerduell GamerLegion gegen OP innogy ran. Auch OP zeigte etwas untypischere Picks und wählte beispielsweise Sona für die ADC Position. Auch Sejuani gehörte bislang nicht zu den hoch priorisierten Picks im Jungle. Doch auch hier entschied schon ein Stück weit der Draft über den Ausgang der Partie. Denn GamerLegion konnte sich gegen vier Nahkämpfer eine Cassiopeia in der Mitte wählen, die in allen Spielen zuvor von OP innogy gebannt worden war. Insgesamt wirkte GamerLegion am gestrigen Abend viel selbstbewusster als in vielen Spielen zuvor und sicherte sich einen wichtigen und verdienten Sieg.

Eine kleine Überraschung gab es im dritten Spiel, in dem Euronics Gaming gegen ad hoc gaming ran musste, die nach einem schwachen Saisonstart weiter auf einer Erfolgswelle reiten. So kam das Lineup aus Gera auch voller Selbstbewusstsein in die Partie. Bereits früh sicherte man sich einen Vorsprung, viele Spieler konnten auf ihren Picks glänzen. ‚Xioh‘ kam auf Ziggs wunderbar in die Partie, auch ‚Scarface‘ machte einen guten Job auf Gangplank. Nicht zu schmälern die Leistung von ‚Memento‘ auf Olaf, ‚Freeze‘ auf Senna und ‚Kamilius‘ auf Leona, die allesamt ebenfalls eine deutlich überdurchschnittliche Leistung abrufen konnten. ESG hingegen kam nie wirklich dazu die eigenen Winning Conditions auszuspielen, sodass ad hoc die zweite 2-0 Woche in Folge perfekt machen konnte.

Im vierten Spiel des Abends fuhr SK Gaming Prime einen Pflichtsieg gegen mYinsanity ein. Viel deutlicher als SK konnte man eine Prime League Partie kaum gestalten. Zwar kam mYi anfangs gut ins Spiel und bekam die ersten drei Kills, konnte den kleinen Vorsprung aber nicht zum „Snowballen“ nutzen. Einen engen Kampf am Herold nutzte SK um das Spiel zu drehen und ab diesem Zeitpunkt selbst in die Hand zu nehmen. Bereits vor Minute 25 war die Drachenseele gesichert und das Spiel quasi entschieden. SK gleicht damit die eigene Statistik wieder aus und steht nun 4-4.

Den glorreichen Abschluss der vierten Spielwoche und des achten Spieltags machte das Topspiel S04 Evolution gegen BIG. Bereits im Draft zeichnete sich eine leichte Überlegenheit für den „Titelverteidiger“ ab, wertet man die Premier Tour als Vorgänger der Prime League. Im Spiel stellte sich die Möglichkeiten zu gewinnen für Schalke relativ kompakt dar und konnten nicht genutzt werden. Mit leicht verändertem Lineup durch den internen Jungler-Tausch der Königsblauen mit dem LEC-Team musste man somit die erste Niederlage im Split hinnehmen. BIG bleibt somit im Verfolger-Trio, während Schalke mit 7-1 noch immer alleiniger Spitzenreiter in der Tabelle ist.

Die Ergebnisse im Überblick

UoL-Sexy Edition 0-1 mousesports
GamerLegion 1-0 OP innogy
ESG 0-1 ad hoc gaming
SK Gaming Prime 1-0 mYinsanity
S04 Evolution 0-1 BIG

Die Tabelle

tabelle st8 babt
Quelle: Prime League

Spieltag 8 in der Wiederholung

Alle Spiele vom Donnerstag gibt es in der Wiederholung des vollständigen Spieltags.

Über League of Legends

 – DAS MOBA neben Dota 2. Weltweit kämpfen Millionen von Spielern in  täglich darum besser zu werden und in den Ranglisten ganz nach oben zu kommen. Der Titel des Entwicklers  ist seit Jahren fester Bestandteil der globalen  Szene. Ligen wie die LEC und LCS oder die jährlich ausgetragene World Championship bieten enorme Preisgelder und werden unter höchst professionellen Bedingungen veranstaltet.

Anzeige