Eine neue Version der Systemsoftware für PlayStation 5-Konsolen wird heute weltweit ausgerollt und bringt diverse Neuerungen und Funktionen mit sich. So informiert eine tagesaktuelle Pressemitteilung über das spannende Update.

Ab sofort ist demnach auf PS5-Konsolen eine HDMI-Videoausgabe mit 1440p möglich, 3D-Audio und Stereo-Audio können auf einem Bildschirm verglichen werden und es wurde vereinfacht, von Spiel-Hubs auf laufende Aktivitäten zuzugreifen.

Zudem können Spielelisten erstellt werden und es wurden eine Vielzahl an sozialen Funktionen hinzugefügt, darunter die Möglichkeit, eine Bildschirmfreigabe von einem Partymitglied anzufragen und Profile neuer Freunde einfach anzeigen zu lassen. Darüber hinaus gibt es ab sofort eine neue Mitteilung, die hilft, schneller aus dem Party-Chat am Spiel eines Freundes teilzunehmen.

Im Video: 1440p Resolution | PS5

Des Weiteren sind auch neue Funktionen für die PS App hinzugekommen. So kann eine PS Remote Play-Sitzung über die PS App gestartet werden und wie auch über die Konsole eine Bildschirmfreigabe bei einem Partymitglied angefragt werden, um von der App aus das Spiel live zu verfolgen.

Weitere Details zu den Funktionen des neuen Systemsoftware-Updates für PS5 bietet der PlayStation.Blog.