London. Am heutigen Dienstag startet mit dem lang erwarteten FACEIT Global Summit in Playerunknown’s Battlegrounds das bisher größte internationale eSport Turnier des beliebten Battle Royale Spiels. 24 der weltbesten Teams treffen vom 16. bis zum 21. April in London aufeinander, um einen Teil des Preispools von 400.000 US Dollar zu erspielen.

Der Sieger freut sich über 150.000 US Dollar und den inoffiziellen Titel des „Phase 1 Champions“. Hier sind alle Details im Überblick.

Die Gruppenphase

Mit der Eroberung der PUBG Europe League durch ENCE am vergangenen Wochenende steht nun das Feld der Teams für den FACEIT Global Summit und der Wettbewerb kann mit drei Gruppen aus zu acht ausgewählten Teams beginnen, berichtet die PUBG Corporation. Die Aufteilung der Teams auf die Gruppen wäre anhand allgemeiner Vielfältigkeit und der relativen Stärke ihrer Heimatregionen vorgenommen worden, heißt es weiterhin.

„Die drei Gruppen werden in den ersten drei Tagen des Turniers gegeneinander antreten (A vs. B, A vs. C und B vs. C). Die acht Teams mit den meisten Punkten in der Gruppenphase kommen weiter ins Finale des FACEIT Global Summit. Die übrigen 16 Teams gehen in eine eintägige Ausscheidungsrunde, die zu einem zweiten Satz aus acht Teams führt, die dann ins Finale kommen“, erklärt der Veranstalter das Austragungsformat.

So sehen die drei Gruppen für den FACEIT Global Summit in PUBG aus. Quelle: PUBG Corporation

Der Zeitplan

Nachfolgend informiert der Ausrichter ausführlich über den Zeitplan der einzelnen Phasen. Ein Streaming Angebot gäbe es indes weitestgehend erst ab der K.O.-Runde, die am Freitag, 19. April, startet und sich bis zum großen Finale am Sonntag, 21. April, zieht. Der Hauptkanal für die Live-Übertragungen, sobald diese stattfinden, ist https://www.twitch.tv/faceittv. Auch heute kann man jedoch schon einschalten, um sich die ersten Partien live anzusehen.

Gruppenphase:

16. April (Tag 1): Gruppe A vs. Gruppe B – 6 Matches

17. April (Tag 2): Gruppe B vs. Gruppe C – 6 Matches

18. April (Tag 3): Gruppe C vs. Gruppe A – 6 Matches

  • Die besten 8 Teams rücken ins große Finale vor.
  • 1. Match: Beginn um 12:15 Uhr (MESZ)
  • 2. Match: Beginn um 13:15 Uhr (MESZ)
  • 3. Match: Beginn um 14:15 Uhr (MESZ)
  • 4. Match: Beginn um 15:45 Uhr (MESZ)
  • 5. Match: Beginn um 16:45 Uhr (MESZ)
  • 6. Match: Beginn um 17:45 Uhr (MESZ)

Ausscheidungsphase:

19. April: 16 Teams – 6 Matches

  • Die besten 8 Teams rücken ins große Finale vor.
  • 1. Match: Beginn um 12:15 Uhr (MESZ)
  • 2. Match: Beginn um 13:15 Uhr (MESZ)
  • 3. Match: Beginn um 14:15 Uhr (MESZ)
  • 4. Match: Beginn um 15:45 Uhr (MESZ)
  • 5. Match: Beginn um 16:45 Uhr (MESZ)
  • 6. Match: Beginn um 17:45 Uhr (MESZ)

Finale:

20. April (Tag 1): 16 Teams – 6 Matches

  • 1. Match: Beginn um 12:15 Uhr (MESZ)
  • 2. Match: Beginn um 13:15 Uhr (MESZ)
  • 3. Match: Beginn um 14:15 Uhr (MESZ)
  • 4. Match: Beginn um 15:45 Uhr (MESZ)
  • 5. Match: Beginn um 16:45 Uhr (MESZ)
  • 6. Match: Beginn um 17:45 Uhr (MESZ)

21. April (Tag 2) 16 Teams – 6 Matches

  • 1. Match: Beginn um 13:00 Uhr (MESZ)
  • 2. Match: Beginn um 14:00 Uhr (MESZ)
  • 3. Match: Beginn um 15:00 Uhr (MESZ)
  • 4. Match: Beginn um 16:00 Uhr (MESZ)
  • 5. Match: Beginn um 17:00 Uhr (MESZ)
  • 6. Match: Beginn um 18:00 Uhr (MESZ)

Der Preispool

Die zwölf besten Teams des Wettbewerbs werden mit einem Teil des Gesamtpreispools von 400.000 US Dollar bedacht. Dieser teilt sich wie folgt auf die erfolgreichsten Teilnehmer auf:

  1. Platz – 150.000 US Dollar
  2. Platz – 65.000 US Dollar
  3. Platz – 45.000 US Dollar
  4. Platz – 30.000 US Dollar
  5. Platz – 24.000 US Dollar
  6. Platz – 20.000 US Dollar
  7. Platz – 16.000 US Dollar
  8. Platz – 14.000 US Dollar
  9. Platz – 12.000 US Dollar
  10. Platz – 10.000 US Dollar
  11. Platz – 8.000 US Dollar
  12. Platz – 6.000 US Dollar

Zu diesen Preisgeldern kommen anteilig pro Team jeweils noch 25 Prozent der Einnahmen, die im Spiel mit den exklusiven Gegenständen zur Erinnerung an den FACEIT Global Summit erinnern, verdient werden.

Live dabei sein

Wer plant, noch spontan nach London zu reisen, kann am kommenden Wochenende die Finalrunde live im ExCel London miterleben. Tickets sind immer noch unter DIESEM LINK verfügbar.

Wer direkt in den Stream springen möchte, hat hier das passende Fenster. Wir wünschen allen Spielern, Teilnehmern und Fans ein tolles PUBG Event!

Über PUBG

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild „Battle Royale“ gilt PUBG als einer der populärsten Vertreter des Genres. PlayerUnknown’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: PC, XBOX One, PlayStation 4 und als PUBG Mobile für Smartphones).

Mehr dazu:

FACEIT Global Summit: PUBG Classic startet noch im April

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: