PUBG MOBILE kündigt die erste PUBG MOBILE Pro League (PMPL) in Westeuropa an und baut damit das PUBG MOBILE E-Sport-Ökosystem in der Region weiter aus. So lassen es die Verantwortlichen in einer aktuellen Pressemitteilung vom heutigen Freitag, 14. Mai 2021 verlauten.

Die vierwöchige PMPL Western Europe Season 1 wird vom 17. Mai bis 12. Juni 2021 mit den besten 20 Teams aus der Region ausgetragen. Das Turnier wird zunächst in drei Wochen in einem Ligasystem bestritten; in der vierten Woche findet dann ein dreitägiges Finale statt.

Die neueste Turnierserie

Die PMPL ist die neueste Turnierserie im PUBG MOBILE E-Sport-Ökosystem in Westeuropa im Jahr 2021. Zusammen mit der bereits etablierten PUBG MOBILE Club Open und anderen laufenden Events wie der PUBG MOBILE Campus Championship für Studenten und der kürzlich angekündigten PUBG MOBILE National Championship haben PUBG MOBILE-Spieler in Westeuropa eine Vielzahl von Turnieren zur Auswahl, bei denen sie gegeneinander antreten und um einen kumulierten Preispool von über 400.000 US-Dollar für die Region im Jahr 2021 kämpfen.

Die Top-3-Teams aus der PMPL Western Europe Season 1 werden zur viertägigen EMEA-Meisterschaft vom 17. bis 20. Juni eingeladen. Hier haben sie die Möglichkeit mit den besten Teams aus anderen PMPLs in Europa, dem Nahen Osten und Afrika um den Titel des besten Teams in der EMEA-Region und einen zusätzlichen Preispool von 150.000 US-Dollar zu kämpfen.

Anzeige

OnePlus, ein weltweit führendes Unternehmen für mobile Technologien, ist der offizielle Gerätepartner für die PMPL Western Europe Season 1 und Season 2. OnePlus war das erste Unternehmen, das das PUBG MOBILE Gameplay mit 90 FPS auf ein Smartphone gebracht hat. Das neueste Flaggschiff aus der 9 Series ist das OnePlus 9, das mit einem 120HZ-Display und schnellen 65W Warp Charge-Fähigkeit aufwartet. Hierbei handelt es sich auch um das offizielle Gerät, das während des PMPL-Turniers zum Einsatz kommen.

Anzeige
PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS [PC Code - Steam]
  • Realistische Gunplay Mechanik mit einer großen Reihe von Waffen & Anhänge
  • Motion erfasst Charakter Animationen
  • Realistische Fahrzeugmechanik
  • Session-basiertes Gameplay mit einem eingehenden Beute-System und verschiedenen End-Spiel-Locations jeder Runde
  • modernes Charackteranpassungssystem