Am heutigen Mittwoch, 24. März 2021 haben die Verantwortlichen von Krafton hinter dem Battle Royale Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds, kurz PUBG, die bereits elfte Saison vorgestellt. Diese ist ab sofort auf dem Testserver verfügbar, schon in Kürze dürften die umfangreichen Neuerungen dann auch auf den Live-Servern Einzug halten.

Die größte Neuerung dürfte wohl die Rückkehr der 3×3 Karte Paramo sein, die in neuem Glanz erstrahlen soll. Aber auch zehn neue Meisterschaftsmedaillen dürft ihr euch verdienen, um eure PUBG-ID damit zu verzieren. Weiterhin wird es einen brandneuen Notfall-Pickup geben, der euch und euer Team in Windeseile in die sichere Zone bringen kann.

Notfall-Pickup lässt euch fliegen

Doch dabei handelt es sich nicht, wie man vielleicht zuerst vermuten könnte, um eine Art gepanzertes Taxi, sondern vielmehr um einen Rettungsballon, der aufsteigt, von einem Flugzeug aufgegriffen wird und mit euch an der Leine in das noch nicht von der blauen Zone betroffene Spielgebiet bringt. Dort dürft ihr dann per Fallschirm wieder landen.

Das Item, welches ihr benötigt, um die Notfall-Rettung anzufordern, ist allerdings wirklich groß und vor allem schwer. Es wird euch also nicht immer möglich sein, dies ohne Probleme mit euch zu führen.

Kleinere Neuerungen gibt es in Bezug auf den aktualisierten und verbesserten Killfeed, neuen Möglichkeiten zum Finden und Hinzufügen von Freunden sowie ein neues Match-Protokoll.

Seasons werden kürzer

Wie das PUBG-Team ebenfalls im Rahmen des Patch Reports für Update 11.1 verrät, sollen die PUBG Seasons ab dieser elften Spielzeit kürzer gestaltet sein. So soll es fortan etwa alle zwei Monate eine neue Saison geben. Das bedeutet, dass Season 12 bereits Ende Mai / Anfang Juni starten wird.

Anzeige
Angebot Logitech G502 HERO...

Keine Angst müssen all diejenigen haben, die gerne in Ruhe an ihrem Fortschritt im Überlebendenpass arbeiten. Dieser wird sich nicht zwingend an der aktuellen Saison orientieren.

Patch Report #11.1 – Paramo, Emergency Pickup | PUBG

Nachfolgend findet ihr die wichtigsten Neuerungen zur heute auf dem Testserver gestarteten Season 11 in PUBG im Video.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Balacing-Anpassungen

Apropos: Mit den Neuerungen gehen auch Balacing-Anpassungen einher. So bekommen sowohl Mini-14, VSS als auch SCAR-L eine Schadenserhöhung spendiert. Anpassungen in Bezug auf den Rückstoß gibt es hingegen für das SLR sowie die Beryl. Die vollständigen Patchnotes mit allen Details findet ihr unter folgendem Link:

https://www.pubg.com/de/2021/03/22/update-11-1-patch-notes/