In dieser Woche bekommt PUBG das Update 9.2 spendiert. Der neue Patch wird am Mittwoch, 18. November auf dem PC und typischerweise eine Woche danach, am 26. November auf der Konsole erscheinen. Inhaltlich beschäftigt sich Update 9.2 vor allem mit der Einführung eines neuen Geländemotorrades sowie dem Battle-Bride-Pass, der unabhängig vom Überlebenspass funktioniert.

Spieler, die sich vorab die neuen Inhalte anschauen möchten, können bereits seit vergangener Woche Dienstag auf den PC-Testserver zugreifen und sich dort ausprobieren. In wenigen Tagen allerdings wird es, wie erwähnt, aber auch auf den Live-Servern soweit sein.

Anzeige

Das Geländemotorrad

Es gibt einen neuen Fahrzeugtyp: Das Geländemotorrad. Dieses ist bis zu 130 km/h schnell und für jedes Gelände ausgelegt. Es soll direkt auf allen Karten außer Karakin zu finden sein. Mit unabhängiger Kupplung, verbesserter Federung sowie einigen weiteren Funktionen, die die Spieler selbst herausfinden sollen, soll es die perfekte Offroad-Alternative vom „normalen“ Motorrad im Spiel sein.

Zudem sprechen die Entwickler von „weiteren spaßigen Sachen“, die schon bald zu den Funktionalitäten und Anwendungsbereichen des Geländemotorrads hinzukommen sollen. Wir sind gespannt.

  • Das Geländemotorrad wird 50 Prozent aller normalen Motorräder ersetzen
  • Auf allen Karten außer Karakin verfügbar
  • Einsitzer
  • Verfügbar in normalen und benutzerdefinierten Matches sowie im Trainingsmodus
Quelle: PUBG Corp.
Quelle: PUBG Corp.

Schießende Fahrer

Passend zur Integration des neuen Motorrades gibt es für alle Fahrzeugführer in PUBG eine weitere spannende Neuerung. So dürfen ab der Integration der neuen Update 9.2 Features alle Fahrer am Steuer ihre Seitenwaffen nutzen und selbst (auch während der Fahrt) schießen.

Die Reaktion während des Nachladens am Steuer soll zwar etwas verzögert sein, die Kontrolle über die Vehikel sollt ihr aber zu keinem Zeitpunkt vollständig verlieren. Ausgenommen von der neuen Mechanik sind lediglich Boote und das BRDM.

Auch die Sicht von Schützen aus Fahrzeugen wurde grundlegend überarbeitet. So wird sich die Kamera stabilisieren lassen und nicht mehr automatisch der Drehung des Fahrzeuges folgen. Dies gilt sowohl für Fahrer als auch Beifahrer. Folgende Waffen können ab Patch 9.2 von Fahrern genutzt werden:

  • Deagle
  • P18C
  • P1911
  • P92
  • R1895
  • R45
  • Skorpion
  • Signalpistole
  • Abgesägte Flinte
  • Die abgesägte Flinte kann nur von Fahrern auf motorradartigen Fahrzeugen genutzt werden.
Quelle: PUBG Corp.
Quelle: PUBG Corp.

Battle-Bride-Pass

Diese neue Art von Pass konzentriert sich auf einen einzelnen Charakter anstatt auf ein saisonales Thema, erklären die Verantwortlichen in der offiziellen Ankündigung der neuen Inhalte. Er befasst sich mit Sadiya Qureshi, der Heldin aus Karakins Geschichte.

Der Pass ermöglicht es Spielern, einige ihrer kultigen Skins freizuschalten, in denen sie in den animierten Comics zu sehen war. Der Battle-Bride-Pass läuft unabhängig von Überlebendenpass: Highlands. Es stehen 15 Level zur Verfügung, die über in Matches erspielte XP erreicht werden können.

Im Video: Der Patch Report 9.2 | PUBG

Die vollständigen Patchnotes inklusive der Balancing-Änderungen an Waffen und einigen weiteren Details findet ihr hier.


Über PUBG

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild „Battle Royale“ gilt PUBG als einer der populärsten Vertreter des Genres.

PlayerUnknown’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: PC, XBOX One, PlayStation 4 und als PUBG Mobile für Smartphones).

Anzeige
Anzeige / Affiliate Links
PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS [PC Code - Steam]
  • Realistische Gunplay Mechanik mit einer großen Reihe von Waffen & Anhänge
  • Motion erfasst Charakter Animationen
  • Realistische Fahrzeugmechanik
  • Session-basiertes Gameplay mit einem eingehenden Beute-System und verschiedenen End-Spiel-Locations jeder Runde
  • modernes Charackteranpassungssystem