Die globale E-Sport-Organisation Gen.G und das kanadische Unternehmen 1Password haben gemeinsam das Projekt „Quest for the lost console“ ins Leben gerufen. Mit der Online-Schnitzeljagd möchten die beiden Unternehmen darauf aufmerksam machen, wie wichtig Sicherheit in der Online-Welt ist, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung.

Die „Quest for the lost console“ ist gestartet: Die ersten beiden der sieben webbasierten Rätsel, die die Suche nach einer verlorenen Konsole einläuten, sind ab sofort spielbar. Weitere vier Rätsel werden im Lauf der kommenden zwei Wochen erscheinen. Bei jedem der Rätsel im Escape-Room-Stil spielt eine bzw. ein Gen.G-Content Creator oder eine befreundete StreamerIn eine Rolle – darunter PeterPark, BeccaTilts, Stanz und NickiTaylor.

Sie bekommen zudem auch ein physisches Rätsel zugeschickt, das sie gemeinsam mit Fans und der Gen.G-Community im Stream lösen müssen. Wer an diesem Stream teilnimmt, hat die Chance wichtige Hinweise für das laufende Quest zu erhalten.

Interaktiv und unterhaltsam an Passwortsicherheit erinnern

Neben dem Spaß am Spiel soll auch ein weiteres wichtiges Thema vermittelt werden, erklärt Julien Benichou, Senior Director of Partnership Strategy and Execution bei Gen.G.:

„Es passiert schnell, dass wir vergessen, uns um die Sicherheit oder Aktualität der eigenen Passwörter zu kümmern. Wir hoffen, dass wir durch die Zusammenarbeit mit 1Password bei der Erstellung der ‚Quest for the lost console‘ einen unterhaltsamen und mitreißenden Weg gefunden haben, um das Thema Passwortsicherheit im Gedächtnis zu behalten.“

Sobald sie ein Rätsel gelöst haben, nehmen die Spielerinnen und Spieler automatisch an Gewinnspielen teil. Neben zwei PS5 als Hauptpreise gibt es über 70 1Password Families-Mitgliedschaften, Amazon-Geschenkkarten im Wert von über 1.200 US-Dollar und exklusiven 1Password x Gen.G-Merch zu gewinnen. Preisberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, den Vereinigten Staaten, Kanada (außer Quebec), dem Vereinigten Königreich, der Niederlande, Frankreich und Belgien.

Die Spielenden haben noch bis zum morgigen Freitag, 17. Juni 2022 Zeit, die Rätsel zu lösen und am Gewinnspiel teilzunehmen. Das vollständige Regelwerk findet sich hier.

Raj Sarkar, Chief Marketing Officer bei 1Password, sagte:

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, human-centric security für alle anzubieten und unser Versprechen, Sicherheit so unkompliziert wie möglich zu machen, einzulösen – egal, ob Sie bei der Arbeit sind oder zu Hause Ihr Lieblingsspiel spielen. Gemeinsam mit Gen.G und den Online-Rätseln schaffen wir es, unterhaltsam und interaktiv darauf hinzuweisen, wie die Nutzung einzigartiger, komplexer Passwörter für unterschiedliche Konten der erste einfache Schritt auf dem Weg zu einem sicheren Online-Leben ist.“

Die Ankündigung der Zusammenarbeit von Gen.G und 1Password folgt auf eine zweijährige Partnerschaft mit Nimble Neuron – die erste Kooperation dieser Art zwischen einem Spieleentwickler und einer eSports-Organisation. Gen.G sucht auch weiterhin nach Kooperationsmöglichkeiten mit Organisationen, die für ihre Fans unterhaltsam und interessant sind. Immer mit dem Ziel, den Einfluss von Gaming und eSport zu nutzen, um ihre Community zu beteiligen und weiterzubilden.