Am heutigen Montag, 13. Januar 2020, hat haben die Entwickler von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege den neuesten Patch für den Taktikshooter veröffentlicht. Dieser hört auf die Kennziffer 4.2 und widmet sich nahezu ausschließlich der Fehlerbehebung. Bislang ist das Update allerdings nur auf dem PC verfügbar, ein genaues Datum für die Veröffentlichung auf den Konsolen soll in Kürze folgen.

Die wichtigsten Änderungen wollen wir euch nachfolgend vorstellen, wobei sich auch dort noch einmal eine Meldung extrem von den anderen abhebt und viele Liebhaber von Schild-Operatoren freuen dürfte. Nach langer Pause darf nämlich Clash als einzige Verteidigerin mit Schild wieder in den intensiven 5 gegen 5 Gefechten eingesetzt werden. Bereits seit dem 12. Dezember 2019 war sie auf allen Systemen deaktiviert, da ein Exploit es möglich machte, sich unfaire Vorteile im Spiel zu verschaffen. Falls Spieler auch nach dem Patch vom Montag Probleme mit Clash oder anderen Inhalten entdecken, sollten sie diese unter http://r6fix.ubi.com/ melden.

Anzeige

Weitere Fehlerbehebungen

Eine Liste von über 30 weiteren kleineren Fehlerbehebungen schließt sich der Meldung an, in der Ubisoft auf Reddit verkündet, dass die Auswahl der Operator vorerst nicht mehr eingeschränkt sein wird. In den Rubriken Gameplay, Operators, Leveldesign und Benutzererfahrung wurde kräftig geschraubt.

Um nur einige Beispiele zu nennen, die das Gameplay maßgeblich zum Positiven verändern sollten:

  • Die Hitboxen von Operators sollten nun nicht mehr durch verstärkte Wände clippen und beschossen werden können
  • Wamais „Mag-Net“ Gadget sollte nun nicht mehr auslösen, wenn die Oberfläche, auf dem das Tool befestigt war, bereits zerstört wurde
  • Diverse Fehler in der Interaktion mit Miras Spiegel wurden behoben
  • Unbeabsichtigte Lücken in Wänden auf Theme Park und Tower wurden entfernt
  • Diverse kosmetische Anpassungen und Problembehebungen im Menü, an Operator Modellen und dem HUD

Die vollständige Liste der Bug-Fixes findet ihr hier:

Y4S4.2 Patch & Patch Notes – 13th January 2020 from Rainbow6

Über Rainbow Six Siege

Wer nicht auf schnelles, hektisches und teils chaotisches Gameplay steht, ist im Taktik-Shooter Tom Clancy’s Rainbow Six  genau richtig. Entwickler Ubisoft Montreal und Publisher Ubisoft bieten auf dem PC, der PlayStation 4 und Xbox One einen sehr balancierten und sich stetig weiterentwickelnden -Titel mit einzigartigen Mechaniken an, der jährlich mit dem großen „Six Invitational“ seinen Höhepunkt findet.

Anzeige