Ubisoft hat am gestrigen Donnerstag die Verlängerung der Partnerschaft mit PayPal in Bezug auf mehrere Wettbewerbe in Tom Clancy’s Rainbow Six Siege bekanntgegeben. Die Kooperationspartner haben den bestehenden Vertrag bis September 2022 verlängert, heißt es in der zugehörigen Mitteilung.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werde PayPal die offizielle Zahlungsplattform für mehrere Wettbewerbe im Rainbow Six Siege E-Sport sein – einschließlich der europäischen und nordamerikanischen Ligen, der jeweiligen Regional Finals sowie des Six Majors im Mai als auch dem Six Invitational im August, erklärt Ubisoft. Auch der im vergangenen Jahr angekündigte sowie ins nächste Jahr verschobene Rainbow Six World Cup soll in der Kooperation eine Rolle spielen.

PayPal möchte seinerseits über die gesamte Dauer der Partnerschaft seine Rolle als wichtiger Partner der Rainbow Six Siege-Community stärken, den Fans besondere Vorteile bei Live-Events bieten sowie aufregende zusätzliche Inhalte für sie produzieren, verkündet das Unternehmen in der Ankündigung der verlängerten Zusammenarbeit mit Ubisoft.

Statements zur Verlängerung

Geoffroy Sardin, Senior Vice President Vertrieb und Marketing bei Ubisoft, sagt:

Anzeige

„Wir freuen uns, PayPal als wichtigen Partner wieder bei uns begrüßen zu dürfen, wenn wir unsere Rainbow Six E-Sport-Szene weiter ausbauen. PayPal hat in hohem Maße zum Erfolg unserer früheren E-Sport-Ligen und -Events beigetragen, und wir sind zuversichtlich, dass sie weiterhin die großartigen Erfahrungen und Inhalte bieten werden, die wir uns für unsere Community vorstellen. Wir freuen uns, im Januar unsere Zusammenarbeit mit dem Finale der europäischen Liga und dem Finale der nordamerikanischen Liga zu beginnen und in den kommenden Monaten das volle Ausmaß der Partnerschaft bekannt zu geben.“

Jill Cress, Vice President Consumer Marketing bei PayPal, sagt:

„Videospiele sind das Herzstück der digitalen Industrie und werden in den kommenden Jahren voraussichtlich kontinuierlich auf 200 Milliarden US-Dollar wachsen. Allein der E-Sport hat bereits ein Publikum von mehr als 92 Millionen Enthusiasten in Europa und wächst mit beispiellosem Engagement in der Community in einem fantastischen Tempo. Wir freuen uns, erneut mit Ubisoft zusammenzuarbeiten, um ihrer Community neue und exklusive Erfahrungen anzubieten.“


Über Rainbow Six Siege

Wer nicht auf schnelles, hektisches und teils chaotisches Gameplay steht, ist im Taktik-Shooter Tom Clancy’s Rainbow Six Siege genau richtig. Entwickler Ubisoft Montreal und Publisher Ubisoft bieten auf dem PC, der PlayStation 4 und Xbox One einen sehr balancierten und sich stetig weiterentwickelnden E-Sport-Titel mit einzigartigen Mechaniken an, der jährlich mit dem großen „Six Invitational“ seinen Höhepunkt findet.

Zum 1. Dezember 2020 bekam der beliebte Titel zudem ein kostenloses Next-Gen Update für die Xbox Series X/S als auch die PlayStation 5. Damit könnt ihr auch auf der Konsole in 4K Auflösung spielen als auch bis zu 120 FPS im Spiel genießen.