Dass wir eine Resident Evil Live Action Show bekommen werden, das wussten wir schon länger. Doch seit den Neuigkeiten im Rahmen der Netflix Geeked Week am heutigen Freitagabend gibt es weitere Details und die Bestätigung, dass sich die erste Staffel nun auch offiziell in der Produktion befindet.

Bereits vor einigen Stunden durften wir zudem erstmals einen Blick auf den Resident Evil: Infinite Darkness Opening Clip werfen. Diesen zeigen wir euch direkt noch einmal, bevor das CG-Seriendrama rund um die Protagonisten Leon S. Kennedy und Claire Redfield am 8. Juli 2021 auf Netflix startet.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Cast zur Live Action Show

Nicht ganz so weit sind wir in Bezug auf die Resident Evil Live Action Show. Dort durften wir allerdings das erste Mal einen Blick auf den offiziellen Cast werfen. So wird niemand Geringeres als Lance Reddick, den wir unter anderem für seine Rollen in John Wick, The Wire und Co. kennen, in die Rolle des Albert Wesker schlüpfen.

An seiner Seite Spielen werden zudem (v.l.n.r. auf dem beigefügten Foto) Adline Rudolph (Riverdale, Chilling Adventures of Sabrina), Siena Agudong (No Good Nick), Paola Nunez (Bad Boys for Life), Tamara Smart (A Babysitter’s Guide to Monster Hunting) sowie Ella Balinska (Charlie’s Angels).

Anzeige
Angebot Asus ROG Strix B450-F...
Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...
Angebot ASTRO Gaming A50,...
Angebot Razer Kraken X - Gaming...
Angebot Logitech G432...
Angebot Logitech G PRO X...