Was für eine Ankündigung! Wie die Verantwortlichen am heutigen Montag, 4. April 2022 offenbaren, wird das legendäre Gaming-Franchise Monkey Island noch in diesem Jahr auf die Bildschirme zurückkehren. Demnach heißt der Nachfolger „Return to Monkey Island“ und kommt aus der Ron Gilbert Spieleschmiede Terrible Toybox.

Gilbert hatte diese Ankündigung zunächst als Aprilscherz veröffentlicht – und im Anschluss ein schlechtes Gewissen bekommen. Deshalb wird das Projekt nun tatsächlich Realität und entsteht in Zusammenarbeit mit Devolver Digital sowie Lucasfilm Games. Keine kleinen Namen also. Der neue Monkey Island Teil folgt als lang erwarteter Nachfolger auf „Secret of Monkey Island“ (1990) sowie „Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge“ (1991).

Return to Monkey Island – Teaser Trailer

Mehr als 30 Jahre später soll jetzt tatsächlich noch einmal ein neuer Teil folgen – dabei handelt es sich nicht mehr um einen Aprilscherz. Vor wenigen Minuten wurde ein erster Teaser Trailer veröffentlicht, den auch wir euch nachfolgend zeigen dürfen:

Wie Ron Gilbert via Twitter erklärt, habe man an dem Projekt tatsächlich schon über die vergangenen zwei Jahre gearbeitet – in völliger Geheimhaltung. Umso besser, denn das bedeutet auch, dass wir nicht mehr so lange warten müssen, als wenn die Produktion erst frisch begonnen hätte.

A little something we've been working on for the past 2 years in complete secrecy.https://t.co/qwmxpYjpe5

— Ron Gilbert (@grumpygamer) April 4, 2022

Darüber hinaus gibt es auch eine offizielle Homepage, auf der allerdings bislang noch keine weiteren Informationen zu finden sind. Behaltet sie jedoch im Auge, sofern ihr selbst regelmäßig kontrollieren wollt, ob es bereits Neuigkeiten rund um die gestartete Entwicklung von Monkey Island 3 gibt.