Riot Games stellt die eigenen Spiele-Highlights künftig auch über den Epic Games Store zur Verfügung. Das geht aus einer brandaktuellen Meldung auf der Epic Games Homepage hervor. Dort wird erklärt, dass ab sofort Valorant, Legends of Runeterra, League of Legends sowie auch Teamfight Tactics über den Epic Games Store verfügbar sind.

Ladet ihr einen dieser Titel herunter, die allesamt auf Free-to-Play Modelle setzen, installiert sich automatisch der neue Riot Client, der direkten Zugriff auf die Spiele gewährt.

Steve Allison, Vice President und General Manager des Epic Games Store, dazu:

„Riot Games ist einer der weltbesten Entwickler und Schöpfer von wegweisenden Spieleserien. Wir freuen uns sehr, dass sie uns als Partner gewählt haben, um ihre Spiele über den Epic Games Store Millionen von neuen Spielern verfügbar zu machen.“

Ergänzend wird erwähnt, dass Spielende, die bereits in den genannten Riot Games Titeln aktiv sind, natürlich weiterhin ihr bestehendes Konto und die damit verbundene Freundesliste nutzen können. Der neue Riot Games Client ist weltweit bereits seit Anfang November verfügbar. Anlässlich der neuen Kooperation zwischen Epic Games und Riot Games gibt es auch ein Crossover-Ingame-Event, welches kurzerhand den League of Legends Champion Jinx in Fortnite spielbar macht.

Jinx aus League of Legends und Arcane macht Fortnite unsicher

Sie erscheint am 5. November um 1:00 Uhr MEZ, einschließlich Outfit, Spitzhacke, Spraymotiv, Rücken-Accessoire, Lobbymusik und zwei Ladebildschirmen, erklärt die offizielle Ankündigung auf der Epic Games Homepage weiter.

Brandon Miao, Cross-Product Experiences and Partnerships Lead, Riot Experience (XP) bei Riot Games, erklärt:

„Fortnite ist für hochkarätige Kooperationen und beeindruckende Unterhaltungserlebnisse bekannt, dabei aber stets darauf bedacht, den Spielern Inhalte zu bieten, von denen sie im Spiel und auch darüber hinaus profitieren, ein Engagement, das wir bewundern und teilen. Wir hoffen, dass sich die Fans darüber freuen, dass Jinx, eine unserer legendärsten „League of Legends“-Champions, anlässlich der Premiere von Arcane zu Fortnite kommt.“

Den Titeltrack zur am Wochenende erscheinenden Serie Arcane, die in der von Riot Games erschaffenen Welt „Runeterra“ spielt, könnt ihr hier bereits hören:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Die Kooperation zwischen Riot Games und Epic Games ist, wie viele andere Aktionen im gesamten Monat November, Teil des Events „RiotX Arcane“. Die weltweite Premiere des Animes auf Netflix erfolgt am Sonntag, 7. November, 3 Uhr unserer Zeit. Thematisch beschäftigt sich die Serie zunächst mit der Geschichte und Hintergründen der beiden Charaktere Jinx und Vi.