Bereits an diesem Wochenende wird es in Rocket League eine bislang nie dagewesene Aktion geben. Wie die Verantwortlichen kürzlich ankündigten, wird der weltberühmte ehemalige Fußballprofi Pelé, der bürgerlich Edison Arantes do Nascimento heißt, anlässlich seines 80. Geburtstags geehrt.

Der dreifache Weltmeister wird am 17. und 18. Geburtstag im Spiel gefeiert, der eigentliche Ehrentag ist der 23. Oktober. Um einen der wohl besten Fußballer aller Zeiten zu würdigen, will Psyonix von Pelé inspirierte Gegenstände im Spiel verfügbar machen. Dazu gehören die im Titelbild zu sehenden Pelé Reifen als auch der zu sehende Pelé Octane Decal. Beide werden an den besagten Tagen im Item-Shop verfügbar sein. Der Preis ist indes noch unbekannt. Kostenlos wird es zudem für alle Spieler das Pelé Spielerbanner geben, welches ebenfalls im Shop zu finden sein wird.

Anzeige

Rocket League Esports: Spielen wie Pelé

Da Pelé quasi ein Synonym für Wettbewerb sei, wird sich auch Rocket League Esports an den Feierlichkeiten beteiligen. Falls ihr einen Mitschnitt aus dem Spiel habt, in dem euch eine besonders außergewöhnliche Aktion gelungen ist, könnt ihr den Clip auf Twitter, Reddit oder Facebook posten, um eine Chance zu erhalten, im Rahmen des Rocket League Championship Series (RLCS) X South American Regional Major Broadcasts am 23. Oktober live gezeigt zu werden.

Psyonix will zehn der besten „Top Pelé“-Clips aussuchen, die aus der Community eingesendet werden. Diese sollen live im Stream gezeigt werden. Wer dabei sein will, muss den Mitschnitt lediglich unter dem Hashtag „#TopPeléChallenge“ auf einer der oben genannten Plattformen posten.

Die offiziellen Regeln zum Wettbewerb findet ihr hier.

Anzeige

Season 1 Series kommt

Bereits in der kommenden Woche sollen dann viele weitere Items in Rocket League erscheinen. Die Items der Season 1 Series findet ihr hier bereits in der Vorschau:

Rocket League: Season 1 Series kommt nächste Woche


Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der E-Sport Fans geschafft.

Seit dem 23. September 2020 ist der kompetitive Titel kostenlos für alle Spieler über den Epic Games Store verfügbar. Mit der Umstellung hat Rocket League nun den größten Umbruch seiner bisherigen Geschichte hinter sich gebracht und zahlreiche Mechaniken und Features hinzugefügt oder verändert.

Anzeige