Lange hat sich Psyonix Zeit gelassen, nun sind die Belohnungen für die mittlerweile 14. Rocket League Saison bekannt. Am gestrigen Donnerstagabend enthüllten die Verantwortlichen die Gegenstände, die ihr dieses Mal abhängig von eurem erreichten Rang im Spiel erhalten werdet. So gibt es nach dem Abschluss der laufenden Season, wie schon im Titelbild zu erkennen, Profilbanner inklusive Avatarrahmen.

Auch die Grand Champs dürfen sich wieder über eine gesonderte Auszeichnung neben dem neuen Titel freuen, nachdem sie sich in einigen hinter uns liegenden Saisons mit den Items und Skins begnügen mussten, die auch „normale Champions“ bekamen. Während der Champion-Rahmen in Lila designed ist, leuchtet den Gegnern der Grand Champion Erfolg in der Season 14 in strahlendem Rot entgegen.

Anzeige

Gleiche Voraussetzungen wie immer

Um die Belohnungen für euren Rang erhalten zu können, müsst ihr wie immer mindestens zehn Spiele pro erreichter Division inklusiver der höchsten im Verlauf der Saison gewonnen haben. Gültig ist dabei abermals der Rang in allen gewerteten Playlists, egal ob „normales Spiel“ oder Extramodi wie etwa Schneefrei oder Körbe.

Für das erreichen des Grand-Champ Rangs in den Extramodi gibt es abermals auch die besonderen Titel:

  • Rumble: Season 14 – RNG Champ
  • Dropshot: Season 14 – Floor Destroyer
  • Körbe: Season 14 – Dunk Master
  • Schneefrei: Season 14 – Blizzard Wizard

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der E-Sport Fans geschafft.

Anzeige