Morgen ist es soweit! Rocket League Fans freuen sich auf die F2P-Umstellung und die damit einhergehenden neuen Inhalte! Neue Challenges, das neue Turniersystem, die neue Season und vieles mehr. Doch all das war es noch nicht. Wie bereits vor einigen Wochen von Psyonix erstmals angeteasert wird bereits an diesem Wochenende das nächste Ingame-Event in Rocket League starten.

Dieses hört auf den Namen „Llama-Rama“ und wird vor allem Fortnite Anhänger direkt abholen. Denn nicht nur die bunten Lamas und deren Optik finden sich im Event wieder, auch der legendäre Battle Bus mutiert direkt zum Super Sonic Acrobatic Rocket Powered Battle Car! Die Invasion der Überlebenskämpfer kann also – metaphorisch gesprochen – beginnen. Neben Lama und Battle Bus finden natürlich noch zahlreiche weitere Skins über das Llama-Rama Event ins Spiel.

Anzeige

Das erste Ingame-Event nach der Free-to-Play Umstellung startet pünktlich um 0 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag (25. auf den 26. September) und wird bis zum 12. Oktober aktiv bleiben.

Anders als die Events zuvor

Dennoch weist Psyonix die bereits etablierten Rocket League Enthusiasten darauf hin, dass das neue Event etwas anders vonstatten gehen wird, als bislang gewohnt. Demnach wird es, um die Belohnungen und Skins freizuschalten, nötig sein, gewisse Event-Challenges abzuschließen. Jede Event Challenge soll dabei ein spezifisches Item für euch bereithalten, sobald ihr dieses im neuen Challenge Menü einlöst.

Wer alle Aufgaben komplettiert, erhält Zugriff auf den brandneuen Battle Bus im Spiel! In der Bildergalerie gibt es bereits eine Vorschau auf die neuen Belohnungen:

Battle Bus, Battle Balloon Antenna, Battle Bus Wheels. Quelle: Psyonix
Battle Bus, Battle Balloon Antenna, Battle Bus Wheels. Quelle: Psyonix
Llama Wheels. Quelle: Psyonix
Llama Wheels. Quelle: Psyonix
Anzeige
Top Llama Topper. Quelle: Psyonix
Top Llama Topper. Quelle: Psyonix
Llama Flyer Antenne. Quelle: Psyonix
Llama Flyer Antenne. Quelle: Psyonix
Anzeige
Loot Llama Decal (Octane). Quelle: Psyonix
Loot Llama Decal (Octane). Quelle: Psyonix

Rocket League Llama-Rama Event Trailer


Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der E-Sport Fans geschafft.

Anzeige