Die letzte Woche des fünften Rocket Passes in Rocket League ist angebrochen! Zum sechzehnten Mal gibt Psyonix dazu auch neue Herausforderungen aus, die es zu absolvieren gilt, um noch einmal bis zu 3,2 zusätzliche Tiers freischalten zu können. Wer die verbleibenden Tage und vor allem das bevorstehende Wochenende nutzen möchte, um im Rocket Pass Level nochmals so richtig viele (Pro-)Tiers zu sammeln, für den hat Psyonix zudem ein Doppel-XP Event im Gepäck.

So dürft ihr euch bereits ab heute Abend, 22 Uhr, über doppelte Erfahrungspunkte aus allen abgeschlossenen Online-Matches freuen. Die Aktion hält bis zum Montagabend, 18 Uhr, an und bietet die Gelegenheit vielleicht noch die Items zu finden, die ihr unbedingt aus dem Rocket Pass 5 haben wolltet.

Aufgaben für Woche 16

Sichere Stufen bekommt ihr allerdings, wenn ihr folgende Challenges in Woche 16 absolviert:

Anzeige
Woche 16 babt
Quelle: Psyonix

Die Herausforderungen

Die Herausforderungen sind in drei „normale“ und drei „Premium“-Herausforderungen aufgeteilt. Drei Aufgaben können also ohne weitere Voraussetzungen von allen Spielern absolviert werden, die drei weiteren hingegen bleiben Spielern vorbehalten, die die Premium-Variante des Rocket Pass erworben haben. Diese kostet im  erstmals 1.000 Credits statt 10 Schlüssel. Die neue Premium-Währung im Spiel verhält sich allerdings im Verhältnis 100 zu 1 ähnlich wie der Vorgänger zum Kisten öffnen. Im Verlauf bis Stufe 90 gibt es alle 1.000 Credits zurückzuverdienen.

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Kombination, die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler  einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es  in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Anzeige