Ubisoft gab heute die Daten für die angekündigte Closed Beta von Roller Champions bekannt, dem teambasierten Free-to-Play-Sportspiel, in dem Skaten, Passen, Ausweichen und Punkten in randvollen Arenen an der Tagesordnung stehen. Das Spiel erscheint 2021 und bereits jetzt gibt es die Möglichkeit sich in Europa für die Teilnahme an der Closed Beta Phase zu bewerben, die vom 17. Februar, 18 Uhr bis zum 1. März, 22 Uhr stattfindet.

Die Closed Beta wird auf PlayStation 4, Xbox One und Ubisoft Connect für PC verfügbar sein und das Crossplay-Matchmaking unterstützen, heißt es in der Ankündigung weiterhin.

Ein neuer Stern am Sportspielhimmel?

Roller Champions ist ein neues Sportspiel, das packende und rasante Team-gegen-Team-Momente auf Rollschuhen bietet und von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit Ubisoft Winnipeg und Ubisoft Pune entwickelt wird. Zwei Teams mit jeweils drei Mitgliedern treten in Arenen gegeneinander an. Sie werden vom Publikum angefeuert, während sie um den Ballbesitz kämpfen, ihn an ihre Team-Mitglieder weiterspielen und ihre Gegner tackeln, um so den Ball durch die leuchtenden Körbe in der Arena zu werfen und damit einen Punkt zu erzielen.

Basierend auf dem Feedback der Closed-Alpha hat das Entwicklerteam von Roller Champions in der Closed-Beta viele neue Inhalte hinzugefügt: neue Modi, darunter der Ranglisten-Modus, Custom Matches und zeitlich begrenzte Spielmodi wie der 2v2-Modus. Zu den weiteren Neuerungen zählen diverse Gameplay-Optimierungen, neue Solo- und Teammanöver und der Skatepark: ein permanenter Social-Hub, in dem bis zu sechs Spielende trainieren, an zeitlich begrenzten Minispielen teilnehmen und Spaß mit ihren Teamkollegen haben können.

Zur Closed-Beta Anmeldung:

Um all diese neuen Inhalte zu entdecken, können sich Interessierte ab sofort für eine Chance auf die Closed Beta anmelden: https://www.rollerchampions.com/Register. Wer bereits an der Closed Alpha teilgenommen hat, wird automatisch registriert und hat so die Chance auch an der Closed Beta teilzunehmen.

Roller Champions – Closed Beta Gameplay Trailer


Unsere Einschätzung – Gaming-Grounds sagt:

Wir hatten bereits in der Closed Alpha die Chance, Roller Champions auf Herz und Nieren zu testen. Das bedeutet, wir konnten alle Inhalte testen, die in der Testversion bislang verfügbar waren. Ubisoft tat im Anschluss an diesen Test gut daran, noch einige Zeit an Roller Champions weiterzuarbeiten.

Das Gameplay wirkte nicht intuitiv, repetitiv und eintönig. In keinster Weise konnte man zu diesem Zeitpunkt von einer Art „Konkurrenz“ für das derzeit im Genre dominierende Rocket League sprechen. Es war weder der Einstieg leicht und verständlich, noch war das Skill-Cap nach unserer Einschätzung sonderlich hoch. Die Auswahl der möglichen Manöver und Aktionen im Spiel war sehr begrenzt. Zumindest an diesem Punkt scheint man aber nun nachgelegt zu haben.

Es bleibt abzuwarten, ob Ubisoft aus dem grundlegend spannenden Konzept und großem Potenzial auch ein starkes Spiel erschaffen kann. In der Alpha war davon bislang wenig zu spüren, hoffentlich wird es in der Beta schon viel besser. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.


Mehr zum Spiel:

Bereits im Rahmen der E3 2019 konnte man erstmals kurz Roller Champions spielen.

Ab sofort spielbar: Ubisoft präsentiert Roller Champions