Die Videospielmesse EGX kommt in diesem Jahr nach Berlin und das schon sehr bald. Vom 28. bis 30. September findet das Spektakel in der Bundeshauptstadt an. In der Event-Location The Station lässt sich das größte englische Gaming-Event zum ersten Mal in Deutschland blicken. Die Messe öffnet am Freitag und Samstag um 11:00 und schließt um 20:00 Uhr. Am Sonntag geht es bereits um 10:00 Uhr los und Feierabend ist dann schließlich um 18:00 Uhr.

Was steht auf dem Programm?

Der Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland GmbH betitelt es wie folgt: „Das, wofür die EGX auch international bekannt ist: Hunderte Spielstationen mit den besten Konsolen- und PC-Spielen, Wochen und Monate bevor sie erscheinen. Dazu Vorträge von bekannten Spiele-Designern und ein Fest aller Dinge, die da Gaming sind.“ Neben anspielbaren Blockbustern wie Devil May Cry, Metro Exodus oder Assassin’s Creed Odyssey gibt es aber auch zahlreiche Vorträge, Panels und eSport zum Mitmachen.

Anzeige

Doch auch abseits von dem Fokus auf Videospiele wird Einiges geboten. So können sich Besucher auf Brettspiele und Pen&Paper, Cosplay, Merchandise und Afterparties freuen. Wer aus welchen Gründen auch immer nicht  vor Ort sein kann, darf immerhin auf twitch.tv/egx etliche Programmpunkte live von zu Hause aus verfolgen.

Interesse?

Sollte euer Interesse an der Veranstaltung geweckt sein, könnt ihr HIER Tickets erwerben. Bitte denkt daran, dass das Mindestalter auf der Messe 18 Jahre beträgt.

Der offizielle Trailer

Anzeige