Bereits an diesem Donnerstag, 23. September 2021 startet die vierte Season im beliebten Open World Piraten-Abenteuer Sea of Thieves von Entwickler Rare und Publisher Xbox Game Studios. Die nächste Saison wird euch mit zahlreichen Content-Updates versorgen, um euch noch mehr von dem zu bieten, was ihr für ein waschechtes Piraten-Dasein so braucht.

Segeln, erkunden, entern und Co. gehören zu den Standardprozeduren in Sea of Thieves, welches sich noch immer einer großen und soliden Community erfreut. Kein Wunder also, dass sich die Entwickelnden nicht lumpen lassen und euch auch weiterhin mit neuem Content versorgen. Mit Season 4 erwarten euch die brandneuen Sirenenschreine, Schatzkammern und jede Menge Beute von Korallen, heißt es in der Ankündigung. Bereitet euch also mental schon auf eure Unterwasserabenteuer vor.

Sea of Thieves Season 4: Content Update Trailer

Der über sechs Minuten lange, offizielle Content Update Trailer zu Sea of Thieves Season 4 gibt euch bereits einen ausführlichen Vorgeschmack auf den großen Patch am Donnerstag. Die verschiedenen Schreine der Sirenen sollen jeweils mit einzigartigen Herausforderungen und Bedrohungen aufwarten. Wer es jedoch schafft die Mysterien im Inneren zu überwinden, soll dafür reich belohnt werden.

Haltet eure Augen zudem nach der neuen Flaschenpost an Stränden offen. Die darin enthaltenen Dokumente schicken euch ebenfalls auf eine Reise tief unter Wasser, die sich allerdings auch wieder als ziemlich lukrativ gestalten kann. Darüber hinaus gibt es neue Achievements zu erledigen, neue Waffen und 100 neue Level an Belohnungen freizuschalten, die allen Spielenden zur Verfügung stehen sollen.

Jede Menge neue Beute, neue zu begehrende Items, Kleidung, Ausstattung und vieles mehr wartet in Season 4. Wenn ihr es darauf anlegt, wird es ziemlich golden… Ein versunkenes Königreich erwartet euch:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.