Bereits am gestrigen Dienstag berichteten wir euch über das Saints Row Reboot. Am heutigen Mittwochabend war es direkt zu Beginn der gamescom 2021 Opening Night Live das erste Thema, welches wir präsentiert bekamen.

Das neue Spiel heißt Self Made Saints Row und wird am 25. Februar 2022 erscheinen. Ab heute lässt sich Saints Row bereits vorbestellen.

Darum gehts im neuen Saints Row

In einer Welt voller Verbrechen, in der gesetzlose Gruppierungen um die Macht kämpfen, begibt sich eine Gruppe junger Freunde auf ihr eigenes kriminelles Abenteuer, um an die Spitze aufzusteigen und es selbst zu schaffen, heißt es in der offiziellen Beschreibung des Spiels unter dem offiziellen Announce Trailer.

Der neue Titel von Deep Silver soll zudem den größten und besten Saints Row-Spielplatz bieten, der je erschaffen wurde; die einzigartige, weitläufige Welt von Santo Ileso ist die Kulisse für einen wilden, überlebensgroßen Sandkasten voller aufregender Nebengeschäfte, krimineller Unternehmungen und Blockbuster-Missionen, während du dir deinen Weg an die Spitze schießt, fährst und im Wingsuit fliegst.

Als zukünftiger Boss bildest du mit Neenah, Kevin und Eli an deiner Seite The Saints – und nimmst es mit Los Panteros, The Idols und Marshall auf, während du dein Imperium auf den Straßen von Santo Ileso aufbaust und um die Kontrolle über die Stadt kämpfst. Letztlich ist Saints Row die Geschichte eines Start-up-Unternehmens, nur dass das Geschäft der Saints zufällig das Verbrechen ist.

SAINTS ROW Official Announce Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Alle weiteren Details zum Spiel sowie die Optionen zur Vorbestellung findet ihr hier:

https://saintsrow.com/