Am gestrigen Mittwoch, 8. April 2020, ist in Call of Duty: Modern Warfare und im Warzone Battle Royale Standalone Ableger die dritte Season gestartet. Neben vielen neuen Inhalten für beide Teile des Spiels, die wir euch bereits im Detail vorgestellt haben, kam auch der neue Battle Pass ins Spiel.

Dieser bringt euch abermals 100 neue Gegenstände, Items, Skins und vieles mehr zum Freischalten mit. Darunter unter anderem einige Blaupausen, die eure Lieblingswaffen in spezieller Ausstattung und Optik abbilden. Hinzu kommen zudem Skins sogar für Fahrzeuge, mit denen ihr euch über das Schlachtfeld bewegt. Für alle Spieler, die schneller Stufen aufsteigen wollen, gibt es auch wieder XP-Token zu verdienen.

Anzeige

Um alle Gegenstände freischalten zu können, müsst ihr abermals die Premium-Variante des Passes erwerben, erspielt aber, solltet ihr es bis Stufe 100 schaffen, auch 1.300 Call of Duty Punkte für euer Konto. Mit dem Kauf gibt es die sofortige Freischaltung gleich zweier neuer Operator, die euch im nachfolgenden Trailer begegnen.

Battle Pass Season 3 Official Trailer

Über Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare ist am 25. Oktober 2019 für PlayStation 4, PC und Xbox One erschienen. Entwickler Infinity Ward konzentriert sich im aktuellen Ableger des Franchises wieder auf die stärkste Marke der gesamten Call of Duty Reihe und setzt seinen Fokus neben klassischem Multiplayer in aktuellem Setting auch wieder auf eine Story-intensive Einzelspielerkampagne sowie kooperative Missionen.

Seit dem 10. März 2020 ist zudem „Warzone“ als F2P Battle Royale Standalone hinzugekommen, der bis zu 150 Spieler zeitgleich in zwei verschiedenen Modi ums Überleben kämpfen lässt.

Anzeige