Die volle Ladung Offroad-Trucking für unterwegs: Bereits am 18. Mai 2021 bringt SnowRunner realistische Fahrphysik, echte Trucks und jede Menge Matsch und Schnee auf die Nintendo Switch. So kündigt es die zugehörige Pressemitteilung zum Spiel von Publisher Focus Home Interactive und Entwickler Saber Interactive an.

Die erfolgreiche Offroad-Simulation ist damit zum ersten Mal in portabler Form erhältlich und wird alle Inhalte und Abenteuer der PC- und Konsolenversionen enthalten. Am Steuer detailgetreu umgesetzter Fahrzeuge bekannter Marken wie Ford, Chevrolet und Freightliner stellen sich Spielende den Herausforderungen ungezähmter Wildnis.

SnowRunner von Saber Interactive und Focus Home Interactive konnte Truck-Fans bereits in den Fassungen für PC, PlayStation 4 und Xbox One begeistern und wird auch auf Nintendo Switch für jede Menge eiskalten Spielspaß sorgen, versprechen die Verantwortlichen weiter.

Offroad-Simulation schon bald auf Nintendo Switch

Virtuelle Trucker können schon bald auch unterwegs in gefahrvollen Aufträgen und Missionen Matsch, reißenden Gewässern, Schnee und eisbedeckten Seen trotzen. Zahlreiche Upgrades und Zubehörteile wie Auspuffschnorchel oder Schneeketten erlauben es ihnen, ihre Fahrzeugflotte passend zum jeweiligen Terrain aus- und umzubauen.

Anzeige

SnowRunner wird am 18. Mai 2021 für Nintendo Switch in den Handel kommen und Spielende mit vielen Stunden Spielspaß in tiefen Wäldern, an steilen Hängen und mitten in Schlamm und Schnee abseits befestigter Straßen begeistern. Offroad-Fans können SnowRunner für Nintendo Switch bereits jetzt bei teilnehmenden Händlern vorbestellen.

SnowRunner – Launch Trailer