Die Verfügbarkeit der PlayStation 5 ist noch immer lange nicht so, wie es sich viele potenzielle Käufer und Käuferinnen wünschen würden. Dennoch sind zahlreiche Next-Gen-Konsolen von Sony auch schon im Umlauf und bei ihren Besitzenden im Betrieb. Das hält Sony natürlich auch dazu an, an der Software weiterzuarbeiten und die Funktionalität der PS5 weiter zu verbessern.

Genau dafür steht nun ein neues Beta-Programm an, welches die nächste PS5-Systemsoftware testen und überprüfen soll. Teilnehmen könnt auch ihr, sofern ihr eine PlayStation 5 besitzt und Interesse daran habt, bei der Optimierung und Verbesserung zu helfen sowie die neuen Features mit als Erstes auszuprobieren.

Das zugehörige nächste große PS5-Systemupdate soll später in diesem Jahr dann für alle PS5-Konsolen veröffentlicht werden. Folgende Länder sind für die Registrierung am Beta-Programm freigeschaltet:

  • USA,
  • Kanada,
  • Japan,
  • Großbritannien,
  • Deutschland,
  • Frankreich

Teilnehmen können alle Spielenden, die mindestens 18 Jahre alt sind und sich unter folgendem Link anmelden:

https://www.playstation.com/de-de/ps5/ps5-beta-program-sign-up/?

Auf dem PlayStation Blog erklärt Sony zur Teilnahme weiterhin:

„Wenn ihr ausgewählt werdet, bei diesem Programm mitzumachen, erhaltet ihr eine E-Mail mit Anweisungen dazu, wie ihr die Betaversion der nächsten Systemsoftware herunterladen könnt. Um euch anzumelden, benötigt ihr eine PS5-Konsole mit einer Internetverbindung und ein Konto für das PlayStation Network. Außerdem werdet ihr automatisch dem Pool der potenziellen Teilnehmer für zukünftige PS5-Systemsoftware-Betas hinzugefügt, ohne dass ihr euch erneut registrieren müsst. Nachdem die Betaversion zur Verfügung steht, könnt ihr eure Systemsoftware auf die neueste offizielle Version zurücksetzen, bevor das Betaprogramm endet.“

In den kommenden Wochen soll es dann bereits erste Berichte über die neuen Features geben, die für die PlayStation 5 in diesem Jahr noch geplant sind.