Die Katze rund um die PlayStation 5 ist bis auf wenige Details aus dem Sack. Einige davon sind brisanter, wie etwa der noch immer unbekannte Preis der beiden Konsolenversionen oder das genaue Datum der Veröffentlichung. Andere sind von eher speziellem Interesse, für manche Fans aber dennoch von Bedeutung.

Zu letzterer Kategorie gehört wohl auch die neueste Vorschau, die Sony der PlayStation-Community präsentiert. Spannend ist das Cover-Design und die Hülle der physischen Spiele trotzdem allemal. Erstmals zeigen die Verantwortlichen am Beispiel des kommenden PS5-Titels Spider-Man Miles Morales, wie PS5-Spiele Ende 2020 im Regal der Geschäfte stehen sollen.

Anzeige
Quelle: Marvel / Sony
Quelle: Marvel / Sony

Wie findet ihr das neue Design? Ist es gelungen, langweilig oder sogar innovativ? Oder gehört ihr zu der Fraktion der Spieler, die sowieso keine Spiele mehr im Laden kaufen und deshalb keine einzige Spielehülle für ein PlayStation 5 Spiel Zuhause haben werdet? Wesentlich zu bemerken ist der Wechsel der Schriftfarbe des PlayStation Logos von Weiß zu Schwarz und orientiert sich mit dem neuen Hintergrund und der blau gebliebenen Hülle am Design der Konsole.

Der Unterschied zum PS4 Design:

Quelle: Sony / Publisher
Quelle: Sony / Publisher
Anzeige