Digital Extremes krönte am vergangenen Wochenende einen der aufwändigsten digitalen Warframe-Showcases aller Zeiten mit massiven Überraschungen auf dem Weg zur TennoCon 2022, nicht nur für Warframe-Fans, sondern für Gamer auf der ganzen Welt, als der preisgekrönte kanadische Entwickler sein brandneues Spiel, Soulframe, vorstellte. Soulframe siedelt sich in der gleichen Lore an wie Warframe, setzt den thematischen Schwerpunkt und auch das Setting bewusst anders.

In einer überraschenden Enthüllung während der TennoLive, durch einen atmosphärischen und filmischen Trailer, präsentierte Digital Extremes Spielliebhabern einen kryptischen Teaser für das kommende Free-to-Play-Action-Hybrid-MMORPG, das sich bei dem Studio in früher Entwicklung befindet.

Soulframe | Official Cinematic Reveal

Den erwähnten Soulframe Trailer mit fast sechs Minuten Gesamtlänge seht ihr hier:

Soulframe Creative Director Geoff Crookes sagt:

„Mit dem Weltenbau und den thematischen Elementen von Soulframe wollen wir wirklich zu unseren Kindheitslieblingen zurückkehren und uns von den ausgefeilten Fantasiewelten inspirieren lassen, in die wir uns als Kinder verliebt haben. Unser Team ist sehr an der Idee interessiert, dass Natur und Menschheit aufeinanderprallen, und wir werden viele dieser Themen durch unsere eigene Linse erforschen, während wir mit Ideen der Wiederherstellung und Erforschung spielen.“

Für Fans von Digital Extremes wird der Weg zur Veröffentlichung von Soulframe ein vertrauter sein – transparent, gemeinschaftlich und ein iterativer Prozess, der von der Leidenschaft der Spieler und Digital Extremes geprägt ist. So versprechen es die Verantwortlichen in der offiziellen Ankündigung.

Spielende, die Digital Extremes auf dem Weg zur Veröffentlichung von Soulframe begleiten möchten, können Soulframe auf Instagram folgen, den Soulframe-YouTube-Kanal abonnieren und die Soulframe-Website unter www.soulframe.com besuchen, um ein interaktives Rätsel zu lösen, bevor sie sich per E-Mail für Updates registrieren und die Möglichkeit erhalten, ihren Namen im Spiel zu reservieren, indem sie sich zum Gesandten („Envoy“) erklären.

Die vollständige Enthüllung des charakterbasierten AAA Online Action-RPG von Digital Extremes und Airship Syndicate soll im Rahmen der diesjährigen Game Awards erfolgen, heißt es weiterhin. Die Game Awards fanden in den Jahren 2020 als auch 2021 jeweils am 9. Dezember statt, eine offizielle Ankündigung für den diesjährigen Termin gibt es indes noch nicht.

Digital Extremes X Airship Syndicate

In der TennoCon 2022 steckten mehr wichtigen Ankündigungen als je zuvor, da Digital Extremes auch eine neue Partnerschaft mit Airship Syndicate enthüllte, um deren neue F2P-Original-IP zum Leben zu erwecken.

Unter der Leitung von kreativen Köpfen, die für ihre gemeinsame Arbeit an der von der Presse gefeierten Darksiders-Franchise und Ruined King: A League of Legends Story bekannt sind, stellte das Indie-Kunst- und Entwicklungsstudio Airship Syndicate das Projekt den Warframe-Spielern während der TennoLive vor und gab den Zuschauern einen kurzen Einblick in die Welt, die sie erschaffen: