StartGaming NewsSpellForce 3 bekommt kostenlosen Multiplayer-Modus

SpellForce 3 bekommt kostenlosen Multiplayer-Modus

Eine wirklich erfreuliche Meldung für alle Fans von strategischen Multiplayer Titeln gab es am gestrigen Freitag. Wie THQ Nordic im Rahmen eines neuen Videos zu SpellForce 3 bekannt gab, wird der 2017 erschienene Titel schon am 3. November, also kommende Woche Dienstag, einen kostenlosen Versus-Multiplayer-Modus erhalten.

Während die Vollversion auf Steam derzeit noch immer 49,99 Euro kostet, soll der neue kompetitive Spielmodus eine große SpellForce Community schaffen, die untereinander Schlachten schlagen kann. In dem neuen Mehrspieler-Modus sollen sowohl eine Rangliste verfügbar als auch Gefechte gegen KI Gegner möglich sein.

Zufälliges Volk – dafür keine Mikrotransaktionen

In SpellForce 3: Versus werden die Spieler entweder Menschen, Orks oder Elfen als Fraktionen für ihre Duelle wählen können. Diese wird beim ersten Spielstart zufällig ausgewählt und bleibt im Anschluss – frei nach dem Motto: „Einmal Ork, immer Ork“ – bestehen. In den Online-Matches können SpellForce 3: Versus Spieler auch auf Besitzer der Erweiterungen „Fallen God“ und „Soul Harvest“ treffen. Wie bereits erwähnt, soll es nur eine große Spielerschaft geben.

SpellForce 3: Versus werde weiterhin keine Mikrotransaktionen enthalten, keine Werbung zeigen noch eine andere gewöhnliche Free-to-Play Mechanik besitzen. Stattdessen werde es ein Multiplayer Upgrade Pack zu erwerben geben, welches es den Spielern erlauben soll aus allen sechs verschiedenen SpellForce 3 Fraktionen zu wählen. Dazu gehören:

  • Menschen
  • Orks
  • Elfen
  • Zwerge
  • Dunkelelfen
  • sowie Trolle.

SpellForce 3: Versus – Free Multiplayer Trailer

SpellForce 3 bei Steam:

Auch interessant:
Jonas Walter
Jonas Walterhttps://www.gaming-grounds.de/
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im E-Sport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen E-Sport-Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption. Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und E-Sport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Letzte Artikel:

Ihr wollt Gaming-Grounds.de kostenlos unterstützen?

Das könnt ihr bequem bei eurer nächsten Amazon-Bestellung. (mehr dazu)

Lasst uns shoppen:
Amazon Affiliate-Link

Cookie Consent mit Real Cookie Banner