Frost Giant Studios will einen neuen Versuch starten, das Genre der Echtzeitstrategie zu retten. Oder gar wiederzubeleben, falls man es schon totgesagt hat. Im Rahmen des heutigen Sommer Game Fest enthüllte das Studio, welches primär aus ehemaligen StarCraft 2, Warcraft III sowie C&C Entwicklern besteht, das Projekt Stormgate.

Stormgate spielt in der Zukunft und beschäftigt sich mit der Entwicklung der Menschheit sowie unseres Planeten. In der Geschichte von Stormgate, welches 2023 in die Beta starten soll, gibt es einen vernichtenden Krieg zwischen der Menschheit und außerirdischen Invasoren. Das komplett neue Franchise präsentiert uns ein Szenario, in dem ein massiver Sonnensturm die Erde heimgesucht hat. Science-Fiction und Fantasy sollen hier miteinander verschmelzen.

Als Resultat steht nicht nur die Invasion, auch die Menschheit musste sich zu einem Widerstand zusammenschließen, um sich den „Infernal Hosts“ entgegenzustellen, die aus einer anderen Welt kommen und ebenfalls die Vorherrschaft beanspruchen. Mit der „Human Resistance“ und den dämonischen Infernalen enthüllte Frost Giant Studios die ersten beiden Fraktionen des kommenden RPG, weitere sollen folgen.

Was macht Stormgate besonders? F2P, E-Sport und mehr!

Eine der großen Besonderheiten von Stormgate soll die Zugänglichkeit sein, die man den Spielenden bieten will. Stormgate setzt auf ein vollständiges Free to Play Konzept, will aber weder Pay-to-Win noch NFTs oder sonstige Trends beinhalten, die anderen Titeln immer wieder große Schwierigkeiten bereiten.

Zudem will man den sozialen Aspekt in den Mittelpunkt stellen und kündigt in diesem Kontext sowohl eine im Koop spielbare Kampagne als auch einen endlosen Koop-Modus für drei Spieler an. Aber natürlich wäre es noch kein komplettes RTS, wenn wir nicht auch klassische kompetitive Spielmodi mit dabei hätten. Vor diesem Hintergrund wird es sowohl einen 3 gegen 3 als auch einen 1v1 Modus an, der potenziell auch auf eine E-Sport-Szene hindeuten könnte.

Der offiziellen Steam-Seite dürfen wir entnehmen, dass Stormgate über ein integriertes Turniersystem verfügen wird, welches euch sowohl Gegner auf eurem Niveau zuteilt, aber auch so weit reichen soll, dass ihr euch darüber für professionelle Turniere qualifizieren könnt.

Stormgate wird auf der Unreal Engine 5 geschaffen und setzt auf einen einzigartigen Comic-Look, der Wiedererkennungswert besitzt. Echtes Gameplay bekamen wir leider noch nicht zu sehen. Neben der Neuerungen bleibt Stormgate RTS Erfolgsrezepten treu und behält sowohl Features wie Basenbau, Map-Editor als auch das Sammeln von Ressourcen bei.

Tim Morten, CEO und Production Director von Frost Giant Studios, sagte:

„Wir erschaffen Stormgate für die Echtzeit-Strategie-Community der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Unsere Vision ist es, ein soziales Erlebnis zu schaffen, das die Hürden überwindet, die Menschen bisher ferngehalten haben. Um Spielerinnen und Spieler, die auf das nächste große RTS gewartet haben, wilkommen zu heißen und um zu beweisen, dass das RTS-Genre wieder gedeihen kann.“

Stormgate Announcement Cinematic

Wer grundsätzliches Interesse an Stormgate hat, kann dem Spiel jetzt schon folgen und es sich wahlweise auf die Steam Wunschliste setzen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich für die anstehende Beta anzumelden und zu den ersten zu gehören, die das Spiel ausprobieren dürfen. Zum Zeitpunkt der Entstehung des Artikels war die Homepage leider durch das hohe Interesse nicht erreichbar. Theoretisch ist playstormgate.com euer Ziel.

Stormgate erscheint als Free-to-Play-Titel für PC auf Windows via Steam und Spielerinnen und Spieler werden an einer großen Bandbreite von Spielmodi und Aktivitäten teilnehmen können, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung.

Einige Features im Überblick

  • Story-getriebene Kampagnenmissionen, die alleine oder gemeinsam gespielt werden können
  • Vollkommen in den Spiel-Client integrierter E-Sport, inklusive 1v1 ranked Matches auf einer kompetitiven Ladder und 3v3 Team-Kämpfe mit einzigartigen Siegesbedingungen.
  • Ein kooperativer 3vE (zu dritt gegen die KI) Modus, mit Meta-Progression und Möglichkeiten die Armee-Fähigkeiten anzupassen um so mächtige Synergien zu erschaffen.
  • In-Game Editor in dem man die eigene Kreativität unter Beweis stellen kann.
  • Erstellte Custom-Games können dann in der Community geteilt und von allen gespielt werden.
  • Zuschauermodus und verbesserte Lern-Tools, die es ermöglichen im echten Leben aufzuleveln.

Frost Giant Studios haben ihre Anstrengungen auf Stormgates Kernmechaniken und das elementare Gameplay fokussiert – die Bausteine eines großartigen RTS. Die speziell entwickelte SnowPlay Simulations-Technologie ermöglicht knackiges, responsives Gameplay mit kluger Wegfindung.

Stormgate wird in der Unreal Engine 5 entwickelt und wird hochauflösende HD und 4k Visuals und hunderte Einheitenmodelle in epischen, groß angelegten Schlachten auf einer Vielzahl von Karten unterstützen. Das Bedienungsinterface wird so gestaltet, dass es Echtzeitstrategie zugänglicher macht, indem überflüssige Inputs entfernt, Einheiten automatisch zu kontrollierbaren Gruppen zusammengefügt und das Gameplay-Elemente gestreamlined werden.

Stormgates mächtiger In-Game-Editor gibt Fans dieselben Werkzeuge an die Hand, die Frost Giant zur Erstellung der Welt nutzt und stellt ein Creator-freundliches Ökosystem zur Verfügung, in dem Kreativität und Anstrengung belohnt werden.

Tim Campbell, Präsident und Game-Director bei Frost Giant Studios, sagte:

„Die Kombination aus Science-Fiction und Fantasy des Stormgate-Universums wird, zusammen mit unserem Fokus auf Charaktergetriebene Geschichte, Jahre an Storytelling-Gelegenheiten liefern, die unsere Spielendenschaft genießen kann. Unser Team baut ein herausragendes Echtzeit-Strategiespiel, das die RTS-Tradition von hochgradig skillbasiertem kompetitivem Spiel fortführen wird, wähend es in Bereichen wie Benutzungsoberfläche und Ko-op Innovationen einführt, die das Genre zugänglicher denn je machen.“

Stormgate spielt in einer neuen, postapokalyptischen Welt, in der sich Science-Fiction und Fantasy begegnen. Die Geschichte beginnt hunderte von Jahren in der Zukunft, nach der nahezu vollkommenen Auslöschung der Menschheit. Die große Katastrophe wurde von den Eternals verursacht – eine spielbare Alien-Fraktion, die aus dämonischen Eindringlingen besteht, die die Erde für sich beanspruchen. Diese andersweltlichen Dämonen kamen aus den sogenannten Stormgates – scheinbar inaktive Portale, aus denen sie während starker Sonnenstürme auf die Erde einfielen. Nun kehren die Eternals zurück und bedrohen erneut die Menschheit, die ihren letzten Mut aufbringen muss, um die Welt zu retten – und zwar mit gewaltigen Mechs.

RTS-Fans, die sich auf diese Ankündigung gefreut haben, werden nicht mehr lange auf weitere Informationen warten müssen. Stormgate wird Teil der PC Gaming Show von PC Gamer sein, die am 12. Juni um 21:30 Uhr startet und von Sean ‚Day[9]‘ Plott von day9.tv moderiert wird.

Stormgate befindet sich momentan in der Pre-Alpha-Phase, der Start der Beta-Tests ist für 2023 geplant.


Über Frost Giant Studios, Inc.

Die im südlichen Kalifornien ansässigen Frost Giant Studios wurden 2020 von Tim Morten und Tim Campbell gegründet. Erfahrene Anführer der Spieleindustrie, die zusammen mit dem Rest des Teams, an einigen der beliebtesten und erfolgreichsten PC-Spiele aller Zeiten beteiligt waren. Der Debüt-Titel des Studios, Stormgate™, ist ein Free-to-Play Echtzeit-Strategiespiel das in einer postapokalyptischen Zukunft der Erde spielt. Frost Giant Studios hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, arbeitet mit Talenten aus der ganzen Welt zusammen und setzt sich für ein Arbeitsumfeld ein, das auf Zusammenarbeit, Integration und gegenseitigem Respekt beruht.