Am heutigen Mittwoch, 16. Februar 2022 ist das neueste TFT Update endlich auf den Live-Servern erschienen! Nachdem Teamfight Tactics Set 6.5 einiger Zeit auf dem Testserver aktiv war, können nun alle TFT-Fans auf die neuen Inhalte zugreifen und sich an den neuen Champions, Fähigkeiten, Traits und Augments erfreuen.

Das Mid-Set Update bringt wie immer einen ganzen Schwung neuer Einheiten und ersetzt dafür dagewesene. Aber auch an den Augmentierungen wurde fleißig geschraubt. Wie Riot Games bekannt gibt, werden nicht nur etliche dieser wertvollen Boni aus dem Spiel entfernt, es erwarten uns mit dem Neonnächte Update auch mehr als 80 neue Hextech-Augmentierungen. In Bezug auf die Items im Spiel kommt der Saum der Nacht hinzu.

Folgende Augmentierungen fliegen raus:

  • Akademie-Herz
  • Imperialer-Herz
  • Doppelregel
  • Beschützerherz
  • Akademie-Wappen
  • Paukerei
  • Imperial-Wappen
  • Einer für alle
  • Beschützer-Wappen
  • Akademie-Seele
  • Imperialer-Seele
  • Beschützerseele

Beispiele für neue Augmentierungen

Um alle der mehr als 80 neuen Augmentierungen aufzuzählen, ist dies wohl der falsche Ort. Dennoch präsentiert Riot Games einige der Favoriten, die ab heute im Spiel enthalten sind.

  • Blaue Batterie (Silber, Gold): Nach dem Einsatz ihrer Fähigkeit stellen deine Einheiten eine gleichbleibende Menge Mana wieder her.
  • Diebische Halunken (Gold): Yordle erscheinen gelegentlich mit einer Gegenstandkomponente.
  • Doppelter Ärger (Silber, Gold, Prismatisch): Wenn du genau zwei Exemplare einer Einheit auf deinem Spielfeld hast, erhöhen sich ihr Angriffsschaden, ihre Fähigkeitsstärke, ihre Rüstung und ihre Magieresistenz. Wenn du den Sternenrang einer Einheit, die am letzten Kampf beteiligt war, auf 3 erhöhst, erhältst du eine Kopie dieser Einheit mit 2 Sternen.
  • Winzige Titanen (Prismatisch): Dein Taktiker wird größer und heilt sich um 35 Leben. Du kannst jetzt die Obergrenze von 100 Leben überschreiten.
  • Zukunftssicht (Gold, Prismatisch): Erhalte einmal Zephir/Mistral. Erfahre, gegen wen du als Nächstes kämpfst (mehr dazu später).
  • Rekombinator (Silber): Die Champions auf deinem Spielfeld verwandeln sich dauerhaft in zufällige Champions, die 1 Gold mehr kosten. Erhalte 2 magnetische Entferner.
  • Das goldene Ei (Prismatisch): Erhalte ein riesiges goldenes Ei, das in 5 Runden schlüpft.
  • Lichtrelikte (Prismatisch): Öffne eine Waffenkammer und wähle 1 von 4 einzigartigen Lichtgegenständen aus.
  • Triforce (Silber, Gold, Prismatisch): Deine 3-Gold-Einheiten erhalten Leben, Mana und Angriffstempo.
  • Gib mir fünf (Prismatisch): Erhalte drei 5-Gold-Champions.

Saum der Nacht

Wir hatten eingangs bereits erwähnt, dass der Saum der Nacht als Gegenstand in TFT hinzukommt. Dafür muss selbstverständlich ein anderer weichen, um die Kombination zur Verfügung zu stellen. Nicht mehr kombinieren könnt ihr nun zum allseits bekannten Guardian Angel (Schutzengel). Der Grund, weshalb man dieses Item aus dem Spiel entfernt hat, ist der Verlust der Aggro, die mit der Aktivierung der Wiederbelebung einhergeht. Dieser Vorteil sei in Bezug auf die Fähigkeiten einiger Champions – insbesondere, wenn sie ihre Fähigkeit während der Wiederbelebung weiter wirken können – einfach zu stark.

Um den Aggro-Reset trotzdem auf eine andere Art und Weise im Spiel zu erhalten, kombinieren sich Schwert und Rüstung ab sofort zu Saum der Nacht. Dieser gewährt dem Träger eine kurze Tarnung, sobald er unter 50 Prozent seiner Lebenspunkte fällt. Zudem werden alle negativen Effekte auf ihm entfernt. Im Anschluss an die Tarnung gewährt Saum der Nacht zusätzlich 30 Prozent Angriffstempo.

Neue Champions und Attribute

Mit Neon Nights halten über 20 neue Einheiten Einzug in TFT. Drei Champions wechseln zudem ihre Attribute und Vi bekommt eine neue Fähigkeit. Wir sind angekommen bei den neuen Champions und Attributen. Doch bevor wir auf diese eingehen, wollen wir auch hier kurz darauf hinweisen, welche Attribute und Champions jetzt nicht mehr zu bekommen sind.

Wegfallende Inhalte (Champions und Traits):

  • Akademie inkl. Garen, Graves, Katarina, Lux, Yone, Yuumi
  • Imperiale inkl. Samira, Sion
  • Beschützer inkl. Garen, Sion
  • Schwestern (Vi als auch Jinx bleiben)
  • Twisted Fate, Kog’Maw, Tristana, Trundle, Shaco, Taric, Lissandra, Janna, Urgot, Akali

Neue Traits / Attribute

  • Hextech (2/4/6/8) Hextech Einheiten bekommen alle paar Sekunden einen Schild. Solange dieser aktiv ist, verursachen ihre Angriffe zusätzlichen magischen Schaden.

    • Nocturne: Assassine für 1 Gold
    • Jarvan IV: Sturmangreifer für 1 Gold
    • Swain: Arkanist für 2 Gold
    • Sejuani: Raufbold und Vollstreckerin für 2 Gold
    • Lucian: Zwillingsschuss-Champion für 3 Gold
    • Alistar: Koloss für 4 Gold
    • Sivir: Sturmangreiferin für 4 Gold

  • Charmeur (3/5/7) Charmeure bekommen zusätzliches Leben und zusätzliche Fähigkeitsstärke. Zudem findet ihr mit höherer Wahrscheinlichkeit weitere Charmeure im Shop. Weiterhin können Charmeur-Einheiten zufällig mit einem besonderen Charmeur-Bonus ausgestattet sein, von dem ihr nur maximal einen besitzen und aktiv haben könnt. Um einen anderen Charmeur-Bonus zu erhalten, müsst ihr euren besonderen Charmeur also wieder verkaufen.
    • Brand: Arkanist für 1 Gold
    • Talon: Assassine für 2 Gold
    • Syndra: Gelehrte für 2 Gold
    • Leona: Leibwache für 3 Gold
    • Draven: Herausforderer für 4 Gold
    • Zeri: Scharfschützin für 5 Gold

  • Sturmangreifer (2/4/6)Sturmangreifer erhalten zusätzlichen Angriffsschaden.

    • Jarvan IV: Hextech-Champion für 1 Gold
    • Rek’Sai: Raufbold und Mutant für 2 Gold
    • Gnar: Extrovertierter Yordle für 3 Gold
    • Sivir: Hextech-Champion für 4 Gold
    • Irelia: Schrottsammlerin für 4 Gold

  • Extrovertiert (1/2/3/5) Grundlegend bleiben die Vorteile der Extrovertierten gleich. Doch solltet ihr es schaffen, fünf Extrovertierte aufs Feld zu bringen, werden sowohl Schaden (1), als auch Manaregeneration (2) sowie Omnivampir (3) verdoppelt.
    • Gnar: Sturmangreifer und Yordle für 3 Gold
    • Senna: Verzauberin für 3 Gold
    • Seraphine: Erfinderin für 4 Gold
    • Galio: Leibwache und Koloss für 5 Gold

  • Rivalin (1) Ab sofort müsst ihr euch zwischen Vi und Jinx entscheiden, wenn ihr ihre volle Macht ausschöpfen wollt. Während Jinx nach einem Kill oder einem Assist einige Sekunden zusätzliches Angriffstempo erhält, braucht Vi einfach weniger Mana, um ihre Fähigkeit zu wirken.
    • Vi: Raufbold und Vollstreckerin für 4 Gold
    • Jinx: Schrottsammlerin und Zwillingsschuss-Champion für 5 Gold

Neue besondere Champions

  • Renata Glasc: Chemtech-Champion und Gelehrte für 4 Gold – Renata Glasc entfesselt eine Giftwelle in Richtung der größten Gegnergruppe, die alle getroffenen Gegner für den REST des Kampfes vergiftet. Das Angriffstempo von vergifteten Gegnern wird verringert und sie erleiden jede Sekunde eine kleine Menge magischen Schaden. Der Schaden wird durch weitere Giftwellen gesteigert.
  • Silco: Drahtzieher und Gelehrter für 5 Gold – Silco überreicht dem Verbündeten mit dem niedrigsten Leben ein instabiles Gebräu, wodurch sich dessen maximales Leben und sein Angriffstempo erhöhen und er für einige Sekunden gegen Effekte zur Massenkontrolle immun wird. Sobald dieser mächtige Buff ausläuft, sorgt das Gebräu dafür, dass die Einheit stirbt und explodiert, wodurch alle nahen Gegner magischen Schaden erleiden. Durch das Attribut „Drahtzieher“ inspiriert Silco die zwei verbündeten untergebenen Champions vor ihm und erhöht ihre Manaregeneration.
  • Zeri: Charmeurin und Scharfschützin für 5 Gold – Passive Fähigkeit: Zeris normale Angriffe entfesseln eine Reihe von Geschossen, die auf ihren Gegner zufliegen und einen kleinen Prozentsatz ihres Angriffsschadens als normalen Schaden verursachen. Außerdem erleidet die erste getroffene Einheit zusätzlichen magischen Schaden. Aktive Fähigkeit: Zeri springt auf ihren Gegner zu und entfesselt eine Elektrizitätsnova, die allen nahen Gegnern magischen Schaden zufügt und ihre Manakosten erhöht. Anschließend springt Zeri auf ihre Ausgangsposition zurück. Ihre Angriffe werden für einige Sekunden elektrifiziert und durchschlagen Gegner.

Cheat-Sheet: Alle Attribute in TFT 6.5 Neon Nights

DE TFT 6.5 TraitOverview
Riot Games gibt uns zum Start von TFT Set 6.5 das offizielle Cheat Sheet aller Attribute mit an die Hand. Quelle: Riot Games