Cryteks VR-Kletter-Fortsetzung startet mit verbesserter Grafik, neuen Karten, neuen Funktionen und vielem mehr. Am heutigen Donnerstag, 4. März 2021 informiert der Entwickler in einer brandaktuellen Pressemitteilung über die Fortsetzung des beliebten VR-Games.

The Climb 2 von Crytek, welches natürlich auf der CRYENGINE aufbaut, ist ab sofort für 29,99 US-Dollar auf der Oculus Quest-Plattform erhältlich. Die Fortsetzung von Cryteks preisgekröntem Originalspiel lädt die Spieler ein, hohe Wolkenkratzer zu erklimmen, auf schneebedeckte Berge zu klettern und steile Felswände zu bezwingen.

Neue Karten, Multiplayer und mehr

Im Einzelspieler- und asynchronen Mehrspielermodus von The Climb 2 stehen 15 neue Karten zur Verfügung, einschließlich Routen, die in der neuen Stadtumgebung des Spiels festgelegt wurden. In The Climb 2 für Oculus Quest und Oculus Quest 2 erkunden die Spieler riesige Höhlen, steigen auf Gebäude, entdecken Abkürzungen und vieles mehr, während sie ihren eigenen Weg für jede Herausforderung finden.

Die Routen befinden sich in fünf von der realen Welt inspirierten Umgebungen, von der schneebedeckten Arktis bis zur Hitze des Grand Canyon. Das Spiel führt darüber hinaus eine neue Stadtumgebung ein. Die neue städtische Umgebung wird die Spielenden herausfordern, per Seilrutsche durch weite Stadtlandschaften zu fahren, Wolkenkratzer mit Glasfront mit Saugnäpfen zu besteigen und auf beweglichen Plattformen und Aufzügen hoch über den Straßen zu balancieren.

Anzeige

Dynamische Objekte für mehr Abwechslung

Dynamische Objekte verleihen dem Gameplay eine neue Dimension, sodass spielende Kletterer bewegliche Seile, Leitern, hängende Container und mehr verwenden können, um von Hindernis zu Hindernis zu schwingen. Neue Gleitgriffe stellen eine weitere Herausforderung dar und geben den Spielern zusätzliche Geschwindigkeit und Reichweite, wenn sie ihren Sprung richtig timen können, bevor sie von den Griffen abrutschen. Durch Fortschritte im Spiel werden ihr Achievements verdienen und beim Schlagen des Timers am Ende jeder Strecke faszinierende Ausblicke vom Gipfel jeder Route genießen dürfen.

Fatih Özbayram, Senior Producer des Spiels, sagt:

„VR ist einfach eine erstaunliche Möglichkeit, das Adrenalin des Kletterns ohne Seile zu erleben und The Climb 2 baut das Kernerlebnis des ursprünglichen Spiels mit neuen Routen, neuen Funktionen und einer brandneuen städtischen Umgebung auf. Dynamische Objekte verleihen dem Gameplay eine aufregende neue Dimension. In einer Premiere für ein Crytek-Spiel sind wir stolz darauf, mit Red Bull zusammenzuarbeiten, die unsere Leidenschaft für Action-Sport teilen. Das Team hat hart gearbeitet, um die Grafik noch weiter zu verbessern und das Gefühl der Präsenz in VR zu erhöhen. Warte nur, bis du nach unten schaust…“

The Climb 2 – Official Launch Trailer


Über Crytek

Crytek ist ein unabhängiger Entwickler, Herausgeber und Technologieanbieter von Videospielen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit seiner hochmodernen 3D-Spieleentwicklungslösung CRYENGINE die Grenzen des Spielens zu erweitern. Crytek hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main und hat mehrere preisgekrönte Titel geschaffen, darunter das Original Far Cry, die Crysis-Serie, Ryse: Sohn Roms, The Climb, Robinson: The Journey und Hunt: Showdown. Crytek bietet unterhaltsame und innovative Spielerlebnisse für PC, Konsolen und VR und baut seine Reichweite auf dem Games-as-a-Service-Markt weiter aus. Jedes Crytek-Spiel wird mit CRYENGINE erstellt, mit dem jeder Spiele entwickeln kann.


Ihr wollt die Oculus Quest 2 kaufen und könnt sie nirgends finden? Wir zeigen euch, wie ihr sie auch in Deutschland bekommt: Oculus Quest 2 kaufen